Ramba Samba

Hier braucht man keine langen und breiten Erklärungen, in der Kürze liegt die Würze. Aber vorerst noch die hübsche Geschichte die hinter diesem Spiel steht.

Es ist Karneval in Rio und die Cobacabana (nicht der Wörthersee) ist von Menschen überflutet die sich den größten Spaß im Jahr nicht nehmen lassen wollen. Die Raupe Ramba Samba möchte auch dabei sein, allerdings ist ihr Kostüm in einem großen Kostümsack verstaut, und wir müssen die Raupe schnell anziehen, damit sie nichts von der Party versäumt.

Der Schlachtruf lautet „RAMBA SAMBA“ und schon kann es losgehen.
Ziel des Spiels ist es die einzelnen Teile des Karnevalkostüms in richtiger Reihenfolge aus den Kleidersack zu ziehen. Angefangen beim Schwanz bis zum Kopf muss jedes einzelne Teil durch Ertasten aus dem Kleidersack gezogen werden. Für jedes richtige Teil des Karnevalkostüms bekommt man als Belohnung einen Kleiderbügel. Zieht man ein unpassendes Teil, lässt man es vor sich liegen (sie kommen wieder in den Sack sobald das richtige Teil gefunden wurde), und nur die anderen Spieler dürfen jetzt im Kostümsack weiter suchen. Aufgepasst: grüne Kostümteile passen an keiner Stelle! Wer zum Schluss die meisten Kleiderbügel gesammelt hat, gewinnt.

Je einfacher ein Spiel ist, desto einfacher ist es auch individuelle Spielregeln zu finden. Für jüngere Kinder wird empfohlen, die Teile offen zu legen und Puzzle zu spielen.

Spieletester

01.09.2006

Fazit

Die Zochsche Spielausstattung lässt wiedermal nichts zu wünschen übrig. Gerade Spiele die so einfach sind, kommen bei Kindern ganz großartig an, so auch bei unseren, die die Puzzlevariante eindeutig bevorzugen.
Redaktionelle Wertung:

Plus

Minus

Teilen mit facebook twitter

Kommentar verfassen

Details

Auszeichnungen:
Spieleranzahl: 2 bis 4
Alter: ab 4 Jahren
Spieldauer: 15 Minuten
Preis: 30,00 Euro
Erscheinungsjahr: 2006
Verlag: Zoch
Autor: Rita Franz
Zubehör:

1 Spielplan, 21 Kostüme (Holzteile), 5 grüne Holzteile, 1 Kostümsack, 21 Kleiderbügel

Anzeige

Statistik

Derzeit findest Du auf spieletest.at 7206 Gesellschaftsspiele-,
1656 Videospielrezensionen
2309 Berichte.