Knatterboot

„Bitte was ist ein Knatterboot?“ mag sich der eine oder andere fragen der den Kosmos Experimentierkasten im Verkaufsregal sieht. Ein Knatterboot ist ein Boot das durch seinen einfachen Motor verblüfft. Es benötigt benötigt keine beweglichen Teile wie Kolben oder Ventile. Es bewegt sich, durch eine Kerze angetrieben, wie von Geisterhand durch das Wasser.

Das Knatterboot wird durch eine Kerze unterhalb eines Kessels betrieben. Vom Kessel führen zwei Metallrohe am Heck ins Wasser. Die Kerzenflamme erhitzt das Wasser im Kessel das dann ausgestoßen wird. Durch diesen Rückstoß erfährt das Gefährt eine Vorwärtsbewegung. Kaltes Wasser strömt zurück in den Kessel, wird wieder erhitzt und erneut ausgestoßen, usw. Dabei entsteht auch das Namensgebende typische Knattern des Bootes.

Als Blechspielzeuge noch weit verbreitet waren, waren Knatterboote ein sehr beliebtes Spielzeug. Lange Zeit fast vergessen, sorgen sie auch heute noch für verblüffte und begeisterte Kinderaugen.

Das Knatterboot von Kosmos kann ohne Werkzeug schnell und unkompliziert selber zusammengebaut werden. Drei Schwimmkörper sorgen für den nötigen Auftrieb. Alles was für den Betrieb notwendig ist, liegt dem Set bei. Sticker sorgen für ein buntes Erscheinungsbild, das jeder Kapitän selber gestalten kann. Sogar an eine Schnur hat man gedacht, sodass man keine Angst haben muss, dass das Knatterboot ausbüchst.

Spieletester

09.03.2006

Fazit

Die Anleitung ist ausführlich und lässt beim Bau des Bootes keine Fragen offen. Sie bietet aber noch viel mehr als eine schnöde Montageanweisung. Ein bunter kompakter Querschnitt durch die Geschichte des Schiffsbaus findet sich hier ebenso, wie physikalische Erklärungen des Auftriebs im Wasser und eine leicht verständliche Erklärung der Funktionsweise des Knatterboots. Wer möchte kann auch noch einige Experimente mit dem Boot durchführen oder mit einfachen Mitteln Versuche zur Schiffsschraube und dem Aufrieb durchführen.

Einziges Manko des kleinen Experimentierkastens sind die kleinen Kerzen die für den Betrieb des Bootes notwendig sind. Es werden zwar acht Stück mitgeliefert, allerdings sind diese schnell aufgebraucht und dann heißt es kreativ sein und aus Teelichtern Ersatz schnitzen. 

Ansonsten bereitet das Knatterboot sehr viel Freude und weckt das Interesse an Physik und Technik.
Redaktionelle Wertung:

Plus

Minus

Teilen mit facebook twitter

Kommentar verfassen

Details

Auszeichnungen:
Alter: ab 10 Jahren
Preis: 20,00 Euro
Erscheinungsjahr: 2004
Verlag: Kosmos
Zubehör:

Bootskörper, Dampfantrieb mit Überdruckventil, Kerzenhalterung, Metalleinssatz, 8 Kerzen, 3 Schwimmer, 10 m Bootsleinen, Anleitungsheft und weiteres Material

Anzeige

Statistik

Derzeit findest Du auf spieletest.at 7283 Gesellschaftsspiele-,
1658 Videospielrezensionen
2221 Berichte.