Kontakt Spenden

Kontakt




Gesellschaftsspiel magische Labyrinth Kartenspiel, Das


Fazit

Der beim Brettspiel angewandte Mechanismus der Magnetkugel, die vor unsichtbaren Hindernissen zu Fall kommt und die betroffene Spielfigur zurück an den Startplatz katapultiert, wird beim Kartenspiel aufgegriffen und mit den Hinderniskarten entsprechend stimmungsvoll umgesetzt. „Das magische Labyrinth Kartenspiel“ spielt sich leicht und flüssig und schult zudem noch die Reaktionsfähigkeit der kleinen Magier. Die müssen immer den Spielzug des gerade wandernden Zauberlehrlings und die eigenen Karten im Blick haben. Das schöne Spielmaterial sorgt bei den Teilnehmern für eine stimmige Atmosphäre. Die Spielregel, neben deutsch auch in englisch, französisch, niederländisch und italienisch gehalten, ist erfrischend kurz und lässt keine Fragen offen. Zwar ist das Spielbrett durch die abgebildeten Symbole nicht so variabel wie beim großen Bruder, doch durch die verteilten Hinderniskarten herrscht von Anfang an Spannung, ob denn der eigene Zug zu Ende gespielt wird oder plötzlich ein unsichtbares Hindernis auftaucht.
„Das magische Labyrinth Kartenspiel“ ist ein empfehlenswertes kleines Spiel für alle Familien, die gerne auch mit ihren Jüngsten dem Hobby "Spielen" frönen wollen.

Für Regelfragen oder Diskussionen nutze bitte das Forum!

Teilen mit facebook google+ twitter

Kommentar verfassen

Ähnliche Spiele

Details

Redaktionelle Wertung:

So werten wir

Spieleranzahl: 2 bis 4

Alter: ab 6 Jahren

Spieldauer: 20 Minuten

Preis: 13 Euro

Erscheinungsjahr: 2010

Verlag: Drei Magier Spiele

Autor: Dirk Baumann

Grafiker: Rolf Arvi Vogt

Genre: Kartenbrettspiel

Zubehör:

4 Spielfiguren (rot, grün, blau, gelb) 1 Spielfeld 1 Würfel mit den Seiten 1, 2, 2, 3, ?, X 20 Symbolkarten 40 Hinderniskarten Spielregel (D, GB, F, NL, I)

Werbung:
magische Labyrinth Kartenspiel, Das jetzt günstig bei Spiele-Offensive.de kaufen.