KontaktSpenden

Kontakt




Assassin's Creed: Unity

PlayStation 4 Assassin's Creed: Unity


-->

Spieletester

Hannes Kolar

Hannes Kolar
17.12.2014

Fazit



Teilen mit facebook twitter

Besucherkommentare

Erich Decrinis | 02.04.2019

Offensichtlich ist Ihnen völlig unbekannt, dass dieses Spiel eine einzige Ansammlung von Fehlern und Unzulänglichkeiten ist; es kommen fast täglich neue Warnmeldungen von Kritikern.
Nur von Ihnen nicht. Sie müssen sich dann nicht wundern, wenn Sie in den Verdacht geraten, mit Vertrieb oder Herstellern unter einer Decke zu stecken ...

Philipp Stoklassa (Redaktion) | 02.04.2019

Lieber Erich,

vorneweg, ich war an dem Test nicht beteiligt.
Ich gehe jedoch davon aus, dass unser Tester Hannes etwaige Probleme, die bei ihm aufgetreten sind und das Spielerlebnis spürbar beeinträchtigen sollten, in seinem Test genannt hat. Wie es aussieht, war er von solchen entweder nicht betroffen oder aber sie fielen für ihn nicht schwer ins Gewicht. Die Framerate-Einbrüche und die nervige Integration von App und Micro-Transactions wurden ja durchaus angeprangert.

Die Reviews zu diesem Spiel fallen global recht unterschiedlich aus. Es fällt jedoch auf, dass die wirklich groben Probleme größtenteils die PC-Fassung betreffen. Die hatten wir zum Test nicht vorliegen.

Ich möchte deswegen betonen, dass wir unsere Tests nach bestem Wissen und Gewissen abliefern und garantiert nicht vorhaben, unsere Leser in die Irre zu leiten. Dafür gäbe es keinen Anlass und wir würden uns damit nur selbst schaden. Die in der Branche oft gehörten Vorwürfe der "gekauften Wertungen" sind wohl etwas, womit wir als testendes Medium leben müssen - ich kann jedoch reinen Gewissens behaupten, dass dies in 99,999% (und bei uns in 100% der Fällen) nicht der vorkommt.
Vom Gros abweichende Bewertungen wird es immer und überall geben. Ja, sogar innerhalb der Redaktion. Unsere Aufgabe ist nun mal eine großteils subjektive.

Als News-Medium stünde es natürlich in unserem Aufgabenbereich, die Nutzer über etwaige, weltweit auftretende Probleme zu berichten. In unserem Fall aber beruht unser Fazit meistens hauptsächlich auf der uns vorliegenden Version. Und die war, wie es scheint, von gröberen Problemen nicht betroffen.

Ich hoffe, Ihre Zweifel damit weitestgehend zerstreut zu haben und sie weiterhin zu unseren Lesern zählen zu dürfen.

Liebe Grüße und verspielte Feiertage
Philipp

Kommentar verfassen

Details

Redaktionelle Wertung:

So werten wir

Spieleranzahl: 1

Einzelspieler Lokaler Mehrspieler Online Mehrspieler

Preis: 60 Euro

Erscheinungsjahr: 2014

Entwickler: Ubisoft

Publisher: Ubisoft

Erschienen für: PlayStation 4

Getestetes System:
PlayStation 4

Genre: Action-Adventure

Erforderliches Zubehör:

Anzeige

Ähnliche Spiele:

Anzeige
Derzeit findest Du auf spieletest.at 6432 Gesellschafts- und 1616 Videospielrezensionen sowie 2052 Berichte.