KontaktSpenden

Kontakt




Army of TWO the 40th day

Playstation 3 Army of TWO the 40th day


Spieletester

Beate Fixl

Beate Fixl
26.01.2010

Fazit



Für Regelfragen oder Diskussionen nutze bitte das Forum!

Teilen mit facebook twitter

Besucherkommentare

Hannes Kolar - spieletest.at | 02.04.2019

Mein Fazit:

Army of Two the 40th day ist ein wunderschönes kooperativer Actionshooter für zwei Spieler. Durch die diversen Ablenkungsmanöver durch den Partner, kann man ein schönes Flankenfeuer geben. Teilweise sind die Areale ein wenig zu klein geraten, sodass es dann nicht so leicht möglich ist sich gegenseitig zu unterstützen. Was mir ein wenig fehlt ist eine packende Story, die durch Zwischensequenzen weitererzählt wird. Außerdem fehlen mächtige Levelendgegner, also die richtigen schweren Brocken. Durch die vielen Waffenupgrades, sowie diversen Extras, hat man immer das Gefühl zu wenig Geld zu haben. Alles in allem ein netter Shooter, der sich jedoch hinter den zwei Teilen von Gears of War einreiht!

Wolfgang | 02.04.2019

Ist ein echt geiles Spiel, leider die Spielsequenz etwas kurz, die Story leider unverständlich!

Kommentar verfassen

Details

Redaktionelle Wertung:

So werten wir

Spieleranzahl: 1 bis 2

Einzelspieler Lokaler Mehrspieler Online Mehrspieler

Preis: 65 Euro

Erscheinungsjahr: 2010

Entwickler: Electronic Arts

Publisher: Electronic Arts

Erschienen für: Playstation 3, XBox 360

Getestetes System:
Playstation 3

Genre: Egoshooter

Erforderliches Zubehör:

Anzeige

Ähnliche Spiele:

Anzeige
Derzeit findest Du auf spieletest.at 6106 Gesellschafts- und 1603 Videospielrezensionen sowie 1929 Berichte.