KontaktSpenden

Kontakt




The Graveyard

PC The Graveyard


Spieletester

Hannes Kolar

Hannes Kolar
27.04.2010

Fazit



Für Regelfragen oder Diskussionen nutze bitte das Forum!

Teilen mit facebook twitter

Besucherkommentare

Poes_Rabe | 02.04.2019

Klingt ja nach einem echten Nervenfetzer.

(Eher ein finnischer Experimentalfilm als ein Computerspiel...)

Huno | 02.04.2019

Oh mein Gott! So jemand wie der Autor darf einfach keine Tests schreiben! Hat er auch nur eine Sekunde lang die Stimmung in sich aufgesaugt, die Tale of Tales vermitteln will? Hat er sich auch nur eine Sekunde lang Gedanken gemacht, WAS das Spiel sein möchte? Allein schon die Unart, The Graveyard in ein Muster zu pressen, wie es hier geschehen ist - völlig absurd.

Wenn ihr euch schon solche Werke anguckt, dann tut es nicht lieblos, sondern lasst es jemanden tun, der seine Augen auch mal über den Tellerrand bemüht - bzw. jemanden, der das wirklich schafft. Im besten Fall nämlich, ohne das plattgewalzte, dumme Wertungsschema, das immer noch viel zu oft leiden muss, zu vergewaltigen.

Es mag kein Spiel im klassischen Sinne sein, hat aber wesentlich mehr verdient als die paar dahingeschluderten, saft- und kraftlosen Zeilen, die zum Himmel stinkend rufen: "Ich bin ein Kiddie und spiele gern Halo, alles andere find ich doof!".

Ich würde vom selben Autor gern mal einen "Test" zu The Path oder Ãhnlichen Spielen lesen, wäre dann bestimmt öfter hier, um mich mal herzhaft vor Lachen zu schütteln.

Alle Kommentare anzeigen

Kommentar verfassen

Details

Redaktionelle Wertung:

So werten wir

Spieleranzahl: 0

Einzelspieler Lokaler Mehrspieler Online Mehrspieler

Preis: 3 Euro

Erscheinungsjahr: 2008

Entwickler: Tale of Tales

Publisher: Tale of Tales

Erschienen für: PC

Getestetes System:
PC

Genre: Action

Erforderliches Zubehör:

Ähnliche Spiele:

Anzeige

Derzeit findest Du auf spieletest.at 5973 Gesellschafts- und 1597 Videospielrezensionen sowie 1846 Berichte.