KontaktSpenden

Kontakt




Sony Ericsson

Sony Ericsson

 

Zu Anfang der neunziger Jahre war Ericsson einer der größten Hersteller mobiler Telefone. Doch die Sparte Mobiltelefone zeigte im neuen Jahrtausend zunehmend Schwächen. Als Gründe für das schlechte Geschäft wurden Marketing- und Lieferprobleme sowie ein träges Management genannt. Zuletzt musste Ericsson jedes seiner Mobiltelefone mit knapp 60 Euro subventionieren, was zu hohen Verlusten und fast zum Konkurs führte. 2001 beschlossen Ericsson und die Sony Corporation ein Joint Venture mit dem Ziel ein Unternehmen zu gründen, in dem weltweit die Mobiltelefon-Geschäftsbereiche beider Unternehmen zusammengeführt werden. Das neue Unternehmen mit dem Namen "Sony Ericsson Mobile Communications" sollte von Ericssons wegweisenden Kompetenzen im Bereich der Telekommunikation und von Sonys Erfahrungen im Bereich der Unterhaltungselektronik profitieren. Die bestehenden Produktlinien unter den Markennamen von Ericsson und Sony wurden weiterhin beibehalten, bis die neue Marke eigene Produkte vorstellen konnte.

Gewinnspiel

Ravensburger Gewinnspiel 3-21

Platzhalter Gewinnspiel

Gewinnspiel

Riftforce Gewinnspiel

Platzhalter Gewinnspiel

Statistik

Derzeit findest Du auf spieletest.at
Gesellschaftsspiele-,
Videospielrezensionen
Berichte.