KontaktSpenden

Kontakt




Diego Ibañez

Diego Ibañez

Spanien Spanien| geb. 1977

Als er zehn Jahre alt war, bekam er "Der seltsame Fall in der Rue Morgue" als Geschenk, das Spiel kam ohne Regelwerk, so versuchte er, sein erstes Spiel zu entwerfen. Die Regeln blieben unvollständig (nur zwei Absätze) und dieses Regelbuch war das erste seiner vielen unfertigen Projekte. Kurz danch wurde Diegos Interesse an Rollenspielen, die Möglichkeit Geschichten zu erzählen, geweckt. Aber als er älter wurde führte ihn das Schicksal auf andere Wege: viel Drogen, Rock'n ' Roll, aber wenig Sex ... Bis zum Jahr 2005 ... Diego war Arbeiter in einer Gemeinschaftshauptschule und in Folge seiner Arbet, traf er wieder auf Brettspiele und nach und nach wusste er ein bisschen mehr über moderne Brettspiele. 2008 war er Finalist im Game Design Contest "Ciudad de Granollers" mit dem Prototyp "Die Türme von Zoraida", 2009 war er wieder Finalist im Granollers Contest mit "Banjooli Xeet".

Spiele als Autor:

Holmes (2017)
Holmes (2015)

Statistik

Derzeit findest Du auf spieletest.at
Gesellschaftsspiele-,
Videospielrezensionen
Berichte.