Kontakt Spenden

Kontakt




Klaus Neubert

Deutschland Deutschland

Ich denke ein Teil der Spielebegeisterung steckt in einem jeden von uns. Geweckt wird die Begeisterung durch Omas, Opas und Eltern. So war es jedenfalls in meinem Fall. Aber dann ist da noch etwas anderes. Zuerst hatte ich Spaß daran einige vorhandene Spiele durch Ergänzungen zu verbessern. Dann kam der Drang auch komplett eigene Spiele zu erfinden. So geht das nun schon seit meiner frühesten Kindheit. Aber da man vom Spieleerfinden ja nicht leben kann, macht man eine Lehre, studiert und hat dann sein festes Einkommen. Allerdings immer im Hinterkopf etwas versäumt zu haben was einem wirklich wahnsinnig viel Spaß macht. Deshalb habe ich den Schäfchenverlag gegründet.

Spiele als Autor:

Zehnkampf (2009)

Gewinnspiel

Ravensburger Monsterstarker-Glibber-Klatsch

Platzhalter Gewinnspiel

Statistik

Derzeit findest Du auf spieletest.at
Gesellschaftsspiele-,
Videospielrezensionen
Berichte.