KontaktSpenden

Kontakt




Bruno Faidutti

Bruno Faidutti

Frankreich Frankreich| geb. 1961

Jurist, Ökonom, Soziologe und Historiker. Dissertierte an der Univerität mit den Themen "Schach Varianten in der Renaissance" und "Thorien und Wissen um die Ursprünge von Schach vom späten Mittelalter bis zum XIXten Jahrhundert". Mehrmals versuchte er sich in der französischen sozialistischen Partei. Er gilt als Chaot unter den Spieleautoren. Meist entstehen seine Spiele in Coproduktion mit anderen Autoren, die als Gegenpol zu seinem Chaoselement dienen.

Spiele als Autor:

Nutz! (2017)
Citadels (2017)
Diamant (2017)
Argo (2016)
Attila (2015)
Soluna (2012)
Pony Express (2009)
Ad Astra (2009)
Tomahawk (2006)
Diamant (2005)
Key Largo (2005)
Bongo (2004)
Iglu Iglu (2004)
Gold und Rum (2004)
Drachengold (2001)
Vabanque (2001)

Gewinnspiel

Ravensburger Gewinnspiel - Oktober

Platzhalter Gewinnspiel

Statistik

Derzeit findest Du auf spieletest.at
Gesellschaftsspiele-,
Videospielrezensionen
Berichte.