KontaktSpenden

Kontakt




BrettspielDas tiefe Land

Das tiefe Land

Seit Jahrhunderten versuchen die Bewohner der Wattküsten im permanenten Kampf mit den Gezeiten und Sturmfluten, der Nordsee neues und fruchtbares Land abzutrotzen. Deshalb werden Lahnungsfelder angelegt, um den natürlichen Ablagerungsprozess der Sedimente aus dem Meer zu beschleunigen, damit irgendwann das sogenannte Marschland daraus entstehen kann. Dieses hat dann auch schon eine erste Vegetationsdecke und kann so perspektivisch als Schafweide genutzt werden.


Pacman

+ Weitere Artikel laden