Kontakt Spenden

Kontakt




Brettspiel The Sanctuary

The Sanctuary

The Sanctuary - Das Wildreservat. Die Spieler arbeiten als Wildhüter, -retter und ein wenig als Forscher. Ziel ist es, geschützten Tierarten ein möglichst naturnahes Leben zu bieten und sie glücklich zu machen.

Brettspiel Oilfield

Oilfield

Welcome to Texas! Der US-Bundeststatt ist Inbegriff des Wilden Westen, Hauptsitz der NASA und Spitzenreiter bei der exekutierten Todesstrafe. Und ein Zentrum der Erdölindustrie. Wir finden uns in die 1930er zurückversetzt, um am Ölboom mitzuverdienen.

Brettspiel Dragonsgate College

Dragonsgate College

Früh übt sich, wer ein großer Zauberer sein will. Die Berufsausbildung erfolgt, wenn man dem vorliegenden Spiel glauben mag, an einer Universität. Jeder Spieler leitet einen Teil davon, wobei er möglichst hochrangiges Lehrpersonal rekrutieren, die Uni ausbauen und berühmte Absolventen hervorbringen will.

Brettspiel Lagerstätten

Lagerstätten

Was war vor Millonen von Jahren? Das wissen wir nicht so genau, denn damals gab es keine Selfies, keine Blogs, ja nicht mal Zeitungen. Also bleibt uns nur eines: Wir graben in tiefen Erdschichten, die Materialien von damals für uns konserviert haben. Allerlei Tiere kommen zum Vorschein, die beeindruckendsten sind wohl die Dinosaurier. Werde selbst zum Forscher: Grab Skelette aus und bring sie in Ausstellungen.

Brettspiel Agra

Agra

Zur Einstimmung auf das Spiel ein kleiner geschichtlicher Exkurs: Der indische Subkontinent im 14. Jahrhundert zur Zeit der Mogul-Dynastie. Während seiner Regierungszeit beginnt der Großmogul Akbar die im Kernland der Dynastie gelegene Stadt Agra auszubauen und verhilft ihr somit zu einer Blütezeit in Kunst und Kultur. Das imposante und berühmte Rote Fort kündet dort noch heute davon und wurde vom Illustratoren Michael Menzel auch auf dem Spielplan verewigt.

Brettspiel Yokohama

Yokohama

Yokohama gilt als eines der Handelszentren Japans. Dabei begann alles als beschauliches Fischerdorf. Aber durch Exporte kamen im Gegenzug Geld und Technologie in die Stadt, die sie rasch aufblühen ließen. Sei dabei und gestalte die Zukunft Yokohamas!

Brettspiel Kanagawa

Kanagawa

Meister Hokusai hat im Jahr 1840 beschlossen, eine Malschule zu eröffnen. In Kanagawa, der großen Bucht von Tokio. Und in diesem Spiel sind wir seine Schüler, die diese Schule besuchen, um vom Meister zu lernen, unser Atelier zu erweitern und ein großer Landschaftsmaler zu werden. Dabei ist es immer wieder unsere Entscheidung, ob wir länger in der Schule bleiben und so unsere Fertigkeiten verbessern oder lieber schneller in unser Atelier zurückkehren und an unserem Panoramagemälde weiter arbeiten.

Brettspiel Rajas of the Ganges

Rajas of the Ganges

Indien in der Zeit vor der Unterwerfung durch die britische Ostindien-Kompanie - das Großmogulreich steht in seiner vollen Blüte. Als Rajas und Ranis ist es eure Aufgabe, die euch anvertrauten Ländereien zu prächtigen und wohlhabenden Provinzen zu machen. Euer Karma hilft sicherlich, doch liegt es an euch, Ansehen und Reichtum in Gleichklang zu bringen.

Brettspiel Räuber der Nordsee

Räuber der Nordsee

Die Nebel lichten sich, der Blick fällt auf ein kleines Dorf mit ein paar grimmigen Einwohnern. Sieht man näher hin, erkennt man – es sind Wikinger!
In diesem Spiel schlüpft man in die Rolle von Wikinger Kriegern. Und wie man unschwer erraten kann, was machen Wikinger am liebsten? Rauben und plündern, für Ruhm und Ehre. Na ja und auch Beute. Bevor man aber zu einem neuen Raubzug aufbricht, braucht man eine Mannschaft und Proviant.

Brettspiel The Prodigals Club

The Prodigals Club

Es ist die Rolle eines korrekten Gentlemans, sich sorgfältig um seine Besitztümer zu kümmern, ein öffentliches Amt zu bekleiden und sich bei Galadiners vornehm zu unterhalten. Mit anderen Worten: Der korrekte Gentleman ist unerträglich öde. Vielleicht ist es an der Zeit, mal etwas Spaß zu haben. Der Club der Verschwender ist eine geheime Bruderschaft junger Gentlemen, die versuchen, die höchsten Gesellschaftsschichten so gründlich wie möglich zu brüskieren. Sie wetteifern miteinander, alle ihre Besitztümer loszuwerden, möglichst viele Stimmen bei einer Wahl zu verlieren und die einflussreichsten Leute zu ärgern.


+ Weitere Artikel laden