Kontakt Spenden

Kontakt




Brettspiel Die Quacksalber von Quedlinburg

Die Quacksalber von Quedlinburg

Worker-Placement? Card-Drafting? Deck-Building? No. Bag-Building!

Brettspiel Manhattan

Manhattan

Manhattan ist

  • der am dichtesten besiedelte Bezirk von New York.
  • eine Kette mit Fitness-Studios
  • ein All In One-Lippenstift
  • eine Bar in Leonding
  • ein Drink aus "Manche mögen's heiß"
  • das Spiel des Jahres 1994 von Andreas Seyfarth

Brettspiel Zug um Zug - Weltreise

Zug um Zug - Weltreise

Zwei Spielefamilien, für die Days of Wonder über Jahre hinweg immer wieder Nachschub liefert, sind ganz nebenbei auch wichtige wirtschaftliche Standbeine des Verlages: Small World und Zug um Zug. Allein für Zug um Zug gab es bisher neben dem 2004 erschienen Grundspiel und derJubiläumsausgabe aus dem Jahr 2014 weitere vier eigenständig spielbare Editionen sowie sechs Karteneditionen, in denen immer ein oder zwei neue Spielpläne enthalten waren. Nun ist also erneut eine eigenständig spielbare Version erschienen: Zug um Zug Weltreise.

Brettspiel Reworld

Reworld

Eurybia mit seinen fünf verschiedenen Klimazonen wartet auf uns. Wir sollen es besiedeln, Städte bauen, ein planetenumspannendes Verteidigungsnetz aufbauen und nebenbei noch Siegpunkte sammeln. Ganz schön viel verlangt. Aber als Spieler ist man ja Kummer gewohnt.

Brettspiel 51st State: Das Master Set

51st State: Das Master Set

In einer postapokalyptischen Welt soll ein neuer Staat entstehen, der 51st State. Vier verschiedene Völker ringen um Macht und Einfluss, scheuen auch nicht vor Beutezügen zurück oder der Vernichtung derer, die ihnen im Weg stehen.

Brettspiel Agra

Agra

Zur Einstimmung auf das Spiel ein kleiner geschichtlicher Exkurs: Der indische Subkontinent im 14. Jahrhundert zur Zeit der Mogul-Dynastie. Während seiner Regierungszeit beginnt der Großmogul Akbar die im Kernland der Dynastie gelegene Stadt Agra auszubauen und verhilft ihr somit zu einer Blütezeit in Kunst und Kultur. Das imposante und berühmte Rote Fort kündet dort noch heute davon und wurde vom Illustratoren Michael Menzel auch auf dem Spielplan verewigt.

Brettspiel The Networks

The Networks

MAD TV, der PC-Spiel-Klassiker, ist wieder da.
Toller.
Besser.
Schöner.
Ohne PC spielbar.
MAD TV nennt sich 2018 „The Networks”.

Kartenspiel Terraformer

Terraformer

Schlechte Spielanleitungen lassen häufig Fragen offen.
Die Suche im Netz liefert oft Antworten.
Das WWW als Sicherheitsnetz, sozusagen.
Bei Terraformer scheitert man.
Zuerst mit der Spielregel.
Danach im Netz.

Brettspiel Farlight

Farlight

Beim ersten Lesen der englischen Anleitung habe ich ein „c” übersehen und die Missionen als „climatic missions” verstanden. Missionen zum Klimaschutz sozusagen.

Dass es sich um „climactic missions” (CMs), also um finale Höhepunktsmissionen handelt, erkannte ich erst im zweiten Anlauf.

Macht aber keinen großen Unterschied.

Brettspiel Bunny Kingdom

Bunny Kingdom

Bei Bunny Kingdom ist es die Aufgabe der Spieler im Auftrag des Hasenkönigs eine neue Welt zu erkunden, Städte zu errichten, sich um die Landwirtschaft zu kümmern um florierende Lehnsgüter hervorzubringen. Natürlich gilt es, der erfolgreichste Hasenlord zu werden und die meisten goldenen Karotten (Siegpunkte) zu sammeln. Es ist ein familientaugliches Kartenauswahl- und Aufbauspiel.


+ Weitere Artikel laden