KontaktSpenden

Kontakt




KartenspielMai-Star

Mai-Star

In einem fernen Land, dem Emeralden Reich, gibt es einen speziellen Ort, der weit weg ist, von der sonst harschen und brutalen Realität des Lebens. In dem Haus der Geishas, werden große Künstler zum Mittelpunkt der Aufmerksamkeit. Sie messen sich nicht nur in Schönheit, sondern auch in den Künsten der Malerei, der Musik und der Redegewandtheit. Je besser die Schaustellerinnen werden, desto mächtigere Gäste können sie zu sich locken und desto mehr Einfluss, Geld und Macht erlangen sie auch in der echten Welt. Doch Vorsicht, die Geishas sind nicht alleine in ihrem Paradies, denn sie konkurrieren hart mit ihren Rivalinnen, und Feindschaft zwischen ihnen kann so bitter sein, wie eine Fehde zwischen Samurai.

BrettspielLifestyle

Lifestyle

Das Leben ist ein Spiel, sagt die Werbung. Auf jeden Fall gibt es Zufälle, die man nicht planen kann. Da ist es passend ein Würfelspiel zu kreieren, um über den Lebensstil meines Spielcharakters entscheiden zu lassen. Ist er/sie Tierliebhaber? Sportfreak? Oder doch Genießer?

BrettspielThieves

Thieves

In der nordischen Mythologie gab es einen Schurken namens Fafnir. Er raubte den Göttern das Gold, verwandelte sich in einen Drachen und beschützte als dieser das Gold, das er in einem Labyrinth versteckt hielt. Die Spieler ziehen nun aus, um das Gold aus dem Labyrinth zu holen. Wem dies wohl gelingen wird?

BrettspielNusfjord

Nusfjord

Zusammen mit Erfolgsautor Uwe Rosenberg begeben wir uns auf eine abenteuerliche Reise in das beschauliche Fischerdorf Nusfjord auf den Lofoten, einer Inselkette im nördlichen Norwegen.

BrettspielDas Fundament der Ewigkeit

Das Fundament der Ewigkeit

Der Alte Kontinent um 1558: Elisabeth I. herrscht über England. In Kingsbridge wacht die altehrwürdige Kathedrale über die Stadt. England, Frankreich, Spanien und die Niederlande stecken mitten in den aufkommenden Konflikten zwischen den verschiedenen Konfessionen. Katholiken und Protestanten streiten gleichermaßen um Macht und Einfluss.

BrettspielSuper Motherload

Super Motherload

Willkommen auf dem Mars! Wertvolle Metalle und Edelsteine warten darauf, aus dem Boden geholt zu werden. Die Erträge investieren wir sofort wieder in die Ausbildung unserer Arbeiter, was gut für unser Image ist. Aber man kann außerdem Auszeichnungen für bestimmte Leistungen einheimsen, was ebenfalls ein Schritt zum Sieg ist.

KartenspielFestung

Festung

Lieben Sie Gesellschaftsspiele, doch wollen Sie sich nicht jedes Mal durch einen Stapel Regeln quälen? Dann ist Festung genau das richtige für Sie! Doch wie schafft es dieses Spiel, das ewige Debakel mit den Regeln zu umgehen? Eigentlich nicht so richtig ...

BrettspielShibuya

Shibuya

Warst du schon in Shibuya, einer der Bezirke Tokyos? Nein? Dann hast du vielleicht schon einmal ein Foto von der wohl weltberühmtesten Kreuzung gesehen. Bis zu 15.000 Personen kreuzen zu Spitzenzeiten während einer Ampelphase die Kreuzung. Von oben gesehen waagrecht, senkrecht und diagonal! Spiel Shibuya und werde Teil der Kreuzung.

BrettspielHexcalibur

Hexcalibur

Bevor König Arthus die Tafelrunde gegründet hatte, Camelot florierte und Britannien befriedet war, lag das Land in dunklen Zeiten. Drei Fraktionen kämpften erbittert um Macht und Einfluss und jedes Mittel war ihnen recht. Dunkle Zauber, mystische Artefakte und monströse Kreaturen standen den ohnehin schon mächtigen Armeen der Logres, Cumbrianer und Pikten bei. Die Herrscher versammelten ihre stärksten Verbündeten um das Land ein für allemal zu unterwerfen. Dies ist euer Kampf!  Doch wählt weise, denn nur eine Fraktion kann als Sieger hervorgehen, die anderen verschwinden in den Wirren der Geschichte ... 

BrettspielWarstones

Warstones

In einer Vielzahl von (Kampf)Strategiespielen werden die Kämpfe meist durch Würfeln ausgetragen. Viele Spieler, vor allem jene, die eine Menge Zeit in Strategie und Taktik investieren, sind dann meist genervt, wenn ihre genial ausgeheckten Pläne schlussendlich durch einen einfachen Würfelwurf durchkreuzt werden.

Warstones löst dieses Dilemma ein bisschen anders. Anstatt die Würfel für seine Niederlage verantwortlich zu machen, gibt es in Warstones nur einen selbst (bzw. seine Teamkollegen), der Schuld ist. Denn in Warstones ist nichts von Glück abhängig, allein ihre Geschicklichkeit und taktischer Finesse bestimmen ihre Chance auf den Sieg.


Pacman

+ Weitere Artikel laden