Kontakt Spenden

Kontakt




Ravensburger - Trans Europa

In diesem modernen Familienspiel-Klassiker wetteifern die Spieler darum, ihre zu Beginn zugelosten Städte Zentraleuropas als Erster an ein Schienennetz anzuschließen. Je schneller ein Spieler das begreift, desto mehr Punkte auf der Prestigeliste bringt es ihm ein. Vor allem aber kommt es darauf an, die Netze seiner Mitspieler möglichst geschickt zu nutzen. Wer verbindet London, Paris und Berlin als Erster? Wer findet einen günstigen Weg über die Alpen? Neben „Europa“ enthält das Spiel auch noch Spielmaterial für „U.S.A“.

Für 2 bis 6 Spieler ab 8 Jahren, von Franz-Benno Delongo, ca. 28 Euro



Was baut man bei "Trans Europa"??

Teilnehmen

Gewinnspiel

Ravensburger - Trans Europa

Platzhalter Gewinnspiel

Gewinnspiel

Hasbro - Dummschwätzer

Platzhalter Gewinnspiel

Statistik

Derzeit findest Du auf spieletest.at
5682 Gesellschaftsspiele-,
1586 Videospielrezensionen
1729 Berichte.