KontaktSpenden

Kontakt




Palast von Alhambra - Die Tore der Stadt

Brettspiel Palast von Alhambra - Die Tore der Stadt (Erweiterung)


Spieletester

Beate Fixl

Beate Fixl
18.12.2004

Fazit



Für Regelfragen oder Diskussionen nutze bitte das Forum!

Teilen mit facebook twitter

Besucherkommentare

mb | 08.01.2005

Das beste Spiel der Welt!!!!!

Christoph Ledinger | 19.12.2004

Die Tore der Stadt sind ziemlich nutzlos, wenn man sich nicht gerade eingemauert hat. Vor allem jene kurz vor Ende des Spieles, braucht man nur selten.
Die Feldlager sind ein nettes Gimmick, wie es auch bei Carcassonne Die Stadt einzug gehalten hat.
Die Diamanten sind Geschmacksache, aber manchmal recht brauchbar.
Was mir aber sehr gut gefällt, sind die Charaktere. Sie bringen neues Leben ins Spiel, durch die Versteigerungkommt eine neue Sache ins Spiel.

Kommentar verfassen

Spiele aus der Serie

Details

Redaktionelle Wertung:

So werten wir

Spieleranzahl: 2 bis 6

Alter: ab 8 Jahren

Spieldauer: 45 Minuten

Preis: 12 Euro

Erscheinungsjahr: 2004

Verlag: Queen Games

Autor: Dirk Henn, Wolfgang Panning

Grafiker:

Spieleserie: Palast von Alhambra

Genre: Taktik

Zubehör:

8 Feldlagerplättchen, 6 Holztore, 27 Spielkarten, Spielregeln

Passend zum gleichen Alter

Passend zum gleichen Genre

Passend zur gleichen Spieleranzahl

Passend zum gleichen Verlag
Anzeige

Wenn Du neben Spiele Infos auch gern ein paar Tipps bezüglich des Zockens suchst, dann schau Dir das top Portal von Casino Professor an.

Derzeit findest Du auf spieletest.at 5991 Gesellschafts- und 1597 Videospielrezensionen sowie 1856 Berichte.