KontaktSpenden

Kontakt




Aruba: Battle Race

Brettspiel Aruba: Battle Race


Fazit



Für Regelfragen oder Diskussionen nutze bitte das Forum!

Teilen mit facebook twitter

Besucherkommentare

Tobias | 28.11.2014

Alle Jubeljahre gibt es ja mal wieder eine Bewertung, die ich in keiner Weise nachvollziehen kann. Diese hier ist so eine.

Ich habe Aruba auf der Messe kennengelernt und es hat mir gefallen. Meine Freundin hat es dort kennengelernt und ihr hat es gefallen. Wir haben es zu Hause mit vier anderen gespielt, und auch denen hat es gefallen. Die Qualität des Materials ist gut, der Würfelmechanismus in Rennspielen alles andere als verbraucht und die Regeln angenehm unkompliziert. Das Spiel ist kein Formula D. Aber ich denke, das will es auch nicht sein. Es ist ein simples Spiel, das in Gruppen von 5-6 Personen sehr gut funktioniert.

Über Geschmack lässt sich ja streiten. Aber wenn ich sehe, dass in eurer gesamten Testhistorie nicht einmal 20% aller Spiele 5 oder weniger Punkte in der Gesamtwertung bekommen haben, dann ist das schon eine ziemlich üble Bewertung, die das Spiel so nicht verdient hat.

Markus Bach | 28.11.2014

Wir haben es auch auf der Messe gespielt und genau wie der Rezensent empfunden: für ein Rennspiel zu lahm, für ein Actionspiel zu brav. Battle Race? Eher nicht.

Kommentar verfassen

Ähnliche Spiele

Details

Redaktionelle Wertung:

So werten wir

Spieleranzahl: 3 bis 6

Alter: ab 10 Jahren

Spieldauer: 60 Minuten

Preis: 20 Euro

Erscheinungsjahr: 2014

Verlag: Stragoo Games

Autor: Petr Belik

Grafiker:

Genre: Wettlauf

Anzeige

Zubehör:

Spielbrett, 6 Rennwagen, 6 Rennwagen-Karten, (selbst gezählte) 66 Aktionskarten, 33 Siegpunktmarker, 48 Schadensmarker, 10 Standardwürfel, Regelheft, viel Luft

Passend zum gleichen Alter

Passend zum gleichen Genre

Passend zur gleichen Spieleranzahl

Passend zum gleichen Verlag
Anzeige
Derzeit findest Du auf spieletest.at 6164 Gesellschafts- und 1604 Videospielrezensionen sowie 1941 Berichte.