KontaktSpenden

Kontakt




Der Eiserne Thron (2. Edition)

Brettspiel Der Eiserne Thron (2. Edition)


Fazit



Für Regelfragen oder Diskussionen nutze bitte das Forum!

Teilen mit facebook twitter

Besucherkommentare

| 13.11.2012

heavy.. einfach nur heavy

jumpwalker | 12.10.2012

Der Meinung des Autors kann man sich nur widerspruchslos anschließen. Sowohl die positiven Dinge als auch die Schwachstellen (vor allem die seltsam gummibärchenartig gestalteten Spielfiguren) sind in dieser Besprechung ideal getroffen. Ein weiteres kleines Minus für mich: manche Häuser haben durch ihre Startposition gewisse Vorteile ihren Mitspielern gegenüber. Dieser Bereich scheint nicht ganz austariert zu sein.

Kommentar verfassen

Details

Redaktionelle Wertung:

So werten wir

Spieleranzahl: 3 bis 6

Alter: ab 14 Jahren

Spieldauer: 180 Minuten

Preis: 40 Euro

Erscheinungsjahr: 2011

Verlag: Heidelberger Spieleverlag

Autor: Christian T. Petersen

Grafiker: David Ardila

Genre: Strategie

Anzeige

Zubehör:

Spielanleitung, Spielplan, 6 Sichtschirme (je 1 pro Haus), 9 Wildlingskarten, 30 Westeroskarten (3x 10 Sück), 24 Schlachtenglückkarten, 42 Hauskarten (je 7 pro Haus), 60 Fußsoldaten (je 10 pro Haus), 30 Ritter (je 5 pro Haus), 36 Schiffe (je 6 pro Haus), 12 Belagerungsmaschinen (je 2 pro Haus), 90 Befehlsmarker (je 15 pro Haus), 120 Machtmarker (je 20 pro Haus), 18 Einflussmarker (je 3 pro Haus), 6 Versorgungsmarker (je 1 pro Haus), 6 Siegpunktmarker (je 1 pro Haus), 6 Garnisonsmarker (je 1 pro Haus), ein Wildlingsmarker, ein Rundenmarker, 14 Marker für neutralen Streitmächte, eine Königshof-Ersatzleiste, Symbol-Eiserner Thron, Symbol-Botenrabe, Symbol-Valyrischer-Stahl-Klinge

Passend zum gleichen Alter

Passend zum gleichen Genre

Passend zur gleichen Spieleranzahl

Passend zum gleichen Verlag
Anzeige
Derzeit findest Du auf spieletest.at 6006 Gesellschafts- und 1601 Videospielrezensionen sowie 1880 Berichte.