Kontakt Spenden

Kontakt




Schlag den Raab - Das Spiel

Brettspiel Schlag den Raab - Das Spiel


Spieletester

Bernhard Tischler

Bernhard Tischler
19.12.2010

Fazit



Für Regelfragen oder Diskussionen nutze bitte das Forum!

Teilen mit facebook google+ twitter

Besucherkommentare

Traube | 11.01.2011

Ob man sich nun an den vorgeschlagenen Modus hält, dass einer den "Stefan" macht, oder nicht, ist doch jedem selbst überlassen. Man kann doch genauso in Teams spielen.
Viele der Spiele machen wirklich Spaß und funktionieren ganz gut, ein Teil ist jedoch nicht so wirklich gelungen. Alle Schnippspiele sind entweder zu leicht (Englisch Fußball) oder kaum auszuführen (Das im Karton).
Die Wissensspiele kann man leider nicht sehr oft spielen, da die Anzahl der Fragen arg limitiert ist.
So bleibt der Langzeitspaß doch ziemlich auf der Strecke. Öfter als zehnmal wird man dieses Spiel wohl nicht spielen können.
Trotzdem kann man mit diesem Spiel anfangs ne Menge Spaß haben.

Kommentar verfassen

Spiele aus der Serie

Details

Redaktionelle Wertung:

So werten wir

Auszeichnungen:

Spielehit mit Freunden

Spieleranzahl: 2 bis 6

Alter: ab 12 Jahren

Spieldauer: 60 Minuten

Preis: 30 Euro

Erscheinungsjahr: 2010

Verlag: Ravensburger

Autor: Max Kirps

Grafiker:

Spieleserie: Schlag den Raab

Genre: Action

Zubehör:

50 memory-Kärtchen, Würfel und Würfelbecher, Spielauswahl-Kreisel, Aufsteller und Spielfiguren, 3 Fähnchen 1 Sanduhr, 1 Kanone mit Gummipfeil, 2 Hochschusspfosten mit Holzlatte, 1 Katapult, 1 Pusteball, ...







Anzeige

Derzeit findest Du auf spieletest.at 5723 Gesellschafts- und 1589 Videospielrezensionen sowie 1767 Berichte.