KontaktSpenden

Kontakt




Dune: Imperium – Rise of Ix

Brettspiel Dune: Imperium – Rise of Ix (Erweiterung)


Fazit



+

Plus

  • neue Spielelemente fügen sich perfekt ein
  • Varianz und Wiederspielwert nochmals erhöht
  • weiterhin sehr thematisch und eng an der Vorlage
  • durchgehend hoher Spannungsbogen
  • sehr hohe Interaktion
  • auch das Solo-Spiel wird durch neue Karten erweitert

-

Minus

  • um den Planeten Ix zu kennen, müsste man dann auch das zweite Buch der Dune-Saga gelesen haben
  • speziell die Entlade-Regel ist nicht einfach zu verstehen
  • leider wenig Material und recht hoher Preis
  • Markt-Regel wurde leider nicht angepasst
  • Besitzer der Deluxe Komponenten müssen mit Holzmeeple für Frachter und Schlachtschiffe vorlieb nehmen

Teilen mit facebook twitter

Kommentar verfassen

Ähnliche Spiele

Details

Redaktionelle Wertung:

So werten wir

Spieleranzahl: 1 bis 4

Alter: ab 13 Jahren

Spieldauer: 60 bis 120 Minuten

Preis: 40 Euro

Erscheinungsjahr: 2022

Verlag: Asmodee, Dire Wolf

Autor: Paul Dennen

Grafiker: Clay Brooks, Nate Storm, Raul Ramos

Genre: Deckbau, Strategie, Worker Placement

Anzeige

Zubehör:

MAFEA-Spielplanauflage
Spielplan für Planet Ix
4 zusätzliche Konfliktkarten (2x I, 1x II, 1x III)
17 zusätzliche Intrigenkarten
35 neue Imperiumskarten
6 neue Anführertableaus
18 Tech-Plättchen
4 Schnüffler-Plättchen
4 Frachter-Marker (Holz, je eine pro Spielerfarbe)
8 Schlachtschiffe (Holz, je zwei pro Spielerfarbe)
4 Startkarten für epischen Spielmodus
9 neue Haus Hagal Karten für Solospiel
2 Rivalen-Übersichtskarten für Solospiel
Spielregel

Passend zum gleichen Alter

Passend zum gleichen Genre

Passend zur gleichen Spieleranzahl

Passend zum gleichen Verlag
Anzeige
Derzeit findest Du auf spieletest.at 6732 Gesellschafts- und 1645 Videospielrezensionen sowie 2247 Berichte.