KontaktSpenden

Kontakt




Masters of Night

Brettspiel Masters of Night


Fazit



+

Plus

  • unverbrauchtes Setting
  • Vampire werden mit jedem Level spürbar stärker
  • atmospährisch schön gestaltetes Spielmaterial
  • Vampir-Charaktere unterscheiden sich spürbar... 

-

Minus

  • ...aber ansonsten spielt sich jedes Spiel fast gleich
  • Alpha-Spieler-Problematik wird nicht verhindert
  • außer dem Setting kaum Innovationen im Spielprinzip

Teilen mit facebook twitter

Vorige Rezension Vorige Rezension
Nächste Rezension Nächste Rezension

Kommentar verfassen

Ähnliche Spiele

Details

Redaktionelle Wertung:

So werten wir

Spieleranzahl: 1 bis 5

Alter: ab 12 Jahren

Spieldauer: 45 bis 90 Minuten

Preis: 40 Euro

Erscheinungsjahr: 2021

Verlag: Asmodee

Autor: Nikolay Aslamov

Grafiker: Anton Kvasovarov, Irina Pechenkina

Genre: Kooperationsspiel, Rollenbrettspiel

Anzeige

Zubehör:

Anleitung
9 Stadtviertelteile
6 Vampirminiaturen + Charakterbögen
54 Ereigniskarten
13 Reliktkarten
10 sechsseitge Würfel
Über 60 Plättchen

Passend zum gleichen Alter

Passend zum gleichen Genre

Passend zur gleichen Spieleranzahl

Passend zum gleichen Verlag
Anzeige
Derzeit findest Du auf spieletest.at 6577 Gesellschafts- und 1635 Videospielrezensionen sowie 2150 Berichte.