KontaktSpenden

Kontakt




Spirit Island: Zerklüftete Erde

Brettspiel Spirit Island: Zerklüftete Erde (Erweiterung)


Fazit



+

Plus

  • verdoppelt das Material des Grundspiels
  • "Einöde" sorgt für noch mehr Tiefgang
  • zehn neue Geister
  • neue Ödniskarten

Wer noch nicht die Erweiterung Ast und Tatze besitzt, bekommt zudem

  • weitere Optionen durch wilde Bestien, Wildnis, Seuche und Streit
  • Ereigniskarten, die den Spielablauf unvorhersehbarer gestalten
  • mit Spielvariante ohne Ereigniskarten

-

Minus

  • Der Preis ist mit 60 € genau so hoch, wie der des Grundspiels.
  • Auf den Mechanismus der Einöde trifft leider zum ersten Mal die Bezeichnung "kompliziert" und nicht "komplex" zu.
  • Ereigniskarten können für einige Fans dem Grundgedanken des Grundspiels zu sehr widersprechen

Teilen mit facebook twitter

Vorige Rezension Vorige Rezension
Nächste Rezension Nächste Rezension

Kommentar verfassen

Spiele aus der Serie

Details

Redaktionelle Wertung:

So werten wir Innovativ

Spieleranzahl: 1 bis 6

Alter: ab 12 Jahren

Spieldauer: 60 bis 120 Minuten

Preis: 59.95 Euro

Erscheinungsjahr: 2020

Verlag: Pegasus Spiele

Autor: R. Eric Reuss

Grafiker: Kat Birmelin, Loic Billiau

Spieleserie: Spirit Island

Genre: Area Control, Kartenbrettspiel, Kooperationsspiel, Strategie

Anzeige

Zubehör:

genügend Geister-Präsenzen für 5 und 6 Mitspieler
10 neue Geister (im Grundspiel gab es nur 8!)
2 neue Nationen
3 weitere Szenarien
7 zusätzliche Ödniskarten
mehr als 200 zusätzliche Plättchen
über 70 zusätzliche Figuren
2 neue Inselpläne
über 110 neu Fähigkeiten
das neue Spielelement "Einöde"
30 Ereigniskarten

Passend zum gleichen Alter

Passend zum gleichen Genre

Passend zur gleichen Spieleranzahl

Passend zum gleichen Verlag
Anzeige
Derzeit findest Du auf spieletest.at 6518 Gesellschafts- und 1626 Videospielrezensionen sowie 2108 Berichte.