KontaktSpenden

Kontakt




Die Quacksalber von Quedlinburg

BrettspielDie Quacksalber von Quedlinburg

sp quack 1sp quack 2sp quack 3sp quack 4sp quack 5sp quack 6nicht explodiertexplodiertsp quack 9

Fazit



+

Plus

  • Tolles Material
  • Schöne Optik
  • Glück und Taktik halten sich die Waage
  • Sehr variabler Aufbau
  • Spielertableaus beidseitig verwendbar

-

Minus

  • Mitunter etwas unglückliche Farbwahl
  • Dauert deutlich länger als 45 Minuten

Für Regelfragen oder Diskussionen nutze bitte das Forum!

Teilen mitfacebookgoogle+twitter

Kommentar verfassen

Details

Redaktionelle Wertung:

So werten wirInnovativ

Auszeichnungen:

8. PlatzHauptpreisSpielehit mit Freunden

Spieleranzahl:2bis 4

Alter:ab 10 Jahren

Spieldauer:45bis 90Minuten

Preis: 35 Euro

Erscheinungsjahr: 2018

Verlag:Schmidt Spiele

Autor:Wolfgang Warsch

Grafiker:Dennis Lohausen

Genre:Aufbauen, Deckbau, Glück, Mehrheiten, Strategie

Zubehör:

4 Kessel (Spielertableaus für die Tinktur)
1 Siegpunktleiste mit Rundenanzeiger
12 Zutatenbücher (1xschwarz, 1xorange, je 2xgelb, grün, rot, blau und lila)
24 Wahrsagekarten
4 Stoffbeutel
4 Flaschen
4 Siegelplättchen
20 Rubine
8 Tropfen
4 Siegpunktmarker
4 Rattensteine
1 Flamme (Rundenmarker)
1 Bonuswürfel
219 Zutatenchips mit den Werten 1,2 und 4 in 7 Farben
Spielanleitung
Almanach der Zutaten







Anzeige

Derzeit findest Du auf spieletest.at 5782 Gesellschafts- und 1591 Videospielrezensionen sowie 1778 Berichte.