Kontakt Spenden

Kontakt




Brettspiel Fitzek Safehouse


Fazit



+

Plus

  • Packender Ablauf
  • Die hektische Flucht wird perfekt umgesetzt
  • Cooler Spielplan in Buchform
  • Der Soundtrack unterstützt sehr gut

-

Minus

  • Der Nachziehbereich des langen Spielplans ist nicht für alle leicht zugänglich
  • Im Kartennachziehbereich ist sehr wenig Platz
  • Ermittlungschips sind leicht zu verwechseln, könnten farbig gestaltet sein
  • Das SafeHouse-PopUp ist nett, leider steht es auf einer schiefen Ebene

Für Regelfragen oder Diskussionen nutze bitte das Forum!

Teilen mit facebook google+ twitter

Kommentar verfassen

Details

Redaktionelle Wertung:

So werten wir

Spieleranzahl: 2 bis 4

Alter: ab 12 Jahren

Spieldauer: 30 Minuten

Preis: 30 Euro

Erscheinungsjahr: 2017

Verlag: moses. Verlag

Autor: Marco Teubner, Sebastian Fitzek

Grafiker: Jörn Stollmann

Alternativer Titel: Sebastian Fitzek Safe House

Genre: Kooperationsspiel, Wettlauf

Anzeige

Zubehör:

40 Kapitelkarten
75 Fluchtkarten (nummeriert von 1-15 in 5 Farben)
1 Sanduhr (2 Minuten)
15 Verfolgerkarten
1 schwarze und 1 blaue Spielfigur
25 Ermittlungschips
1 Buch mit 5 ausklappbaren Spielplänen
Spielanleitung







Anzeige
Derzeit findest Du auf spieletest.at 5665 Gesellschafts- und 1584 Videospielrezensionen sowie 1714 Berichte.