KontaktSpenden

Kontakt




Verfuxt!

Brettspiel Verfuxt!


Fazit



+

Plus

  • Origineller Scanner
  • Scanner funktioniert für Kinder wie Zauberei
  • Nettes Spielprinzip

-

Minus

  • Scanner ist für Kinder nicht leicht zu bedienen
  • Scannerergebnisse sind bei künstlichem Licht schwer zu erkennen
  • Pfotenabdrücke sind nicht vom Fuchs
  • Die grafische Aufbereitung des Spielplans könnte liebevoller sein
  • Der Fuchs hat eine sehr spitze Schnauze 

Für Regelfragen oder Diskussionen nutze bitte das Forum!

Teilen mit facebook twitter

Kommentar verfassen

Details

Redaktionelle Wertung:

So werten wir

Spieleranzahl: 2 bis 4

Alter: ab 5 Jahren

Spieldauer: 20 bis 30 Minuten

Preis: 15 Euro

Erscheinungsjahr: 2017

Verlag: Game Factory

Autor: department of recreation

Grafiker:

Alternativer Titel: Ein Fall für die Spürhühner!

Genre: Deduktion, Kooperationsspiel

Zubehör:

16 Karten mit Verdächtigen (weiß), 16 Karten mit Dieben (rot), 3 Würfel, 1 Fuchs-Spielfigur, 12 Hinweis-Plättchen, 1 Fuchs-Scanner, 4 Detektiv-Spielfiguren (Hüte in 4 Farben), Spielplan, Spielanleitung

Passend zum gleichen Alter

Passend zum gleichen Genre

Passend zur gleichen Spieleranzahl

Passend zum gleichen Verlag
Anzeige

Wenn Du neben Spiele Infos auch gern ein paar Tipps bezüglich des Zockens suchst, dann schau Dir das top Portal von Casino Professor an.

Derzeit findest Du auf spieletest.at 5977 Gesellschafts- und 1597 Videospielrezensionen sowie 1847 Berichte.