KontaktSpenden

Kontakt




Das kleine Gespenst - Spuk auf Burg Eulenstein

Brettspiel Das kleine Gespenst - Spuk auf Burg Eulenstein


Fazit



+

Plus

  • schöne Illustrationen
  • fördert die Merkfähigkeit
  • gutes Material

-

Minus

  • im Sitzen sind die Kisten in den Räumen teilweise nicht sichtbar, deshalb muss man hin und wieder aufstehen

Für Regelfragen oder Diskussionen nutze bitte das Forum!

Teilen mit facebook twitter

Kommentar verfassen

Details

Redaktionelle Wertung:

So werten wir Altersverbindend

Spieleranzahl: 2 bis 4

Alter: ab 5 Jahren

Spieldauer: 15 bis 20 Minuten

Preis: 24.99 Euro

Erscheinungsjahr: 2016

Verlag: HABA

Autor: Kai Haferkamp, Markus Nikisch

Grafiker: Oliver Freudenreich

Genre: Gedächtnis, Kartenbrettspiel

Zubehör:

1 Burg Eulenstein (=Schachtelboden mit Burgwänden und Standfüßen)
1 Set Anti-Rutsch-Noppen
1 Magnetstab
36 Suchkarten
1 kleines Gespenst
8 Kanonenkugeln
8 Truhen

Passend zum gleichen Alter

Passend zum gleichen Genre

Passend zur gleichen Spieleranzahl

Passend zum gleichen Verlag
Anzeige

Derzeit findest Du auf spieletest.at 5881 Gesellschafts- und 1595 Videospielrezensionen sowie 1815 Berichte.