Kontakt Spenden

Kontakt




Brettspiel Mexica


Fazit



Für Regelfragen oder Diskussionen nutze bitte das Forum!

Teilen mit facebook google+ twitter

Besucherkommentare

Christoph Ledinger | 28.01.2004

Die Spielregel ist umfangreich, trotzdem kamen wir an den Punkt wo uns etwas spanisch vorkam und die Regel keinen Aufschluss über die Situation gab.
Die Zugweise von Brücke zu Brücke ist etwas gewöhnungsbedürftig, genau so erkennt man beim ersten Spiel die Inbesitznahme des verbleibenden Inselteils nicht so gewichtig wie es ihr zustehen würde.
Trotz all dem lieg mit Mexica ein gelungenes Spiel vor uns, das mit zahlreichen taktischen Elementen garniert ist.

Kommentar verfassen

Ähnliche Spiele

Details

Redaktionelle Wertung:

So werten wir

Auszeichnungen:

5. Platz Multiplayer - Nominees

Spieleranzahl: 2 bis 4

Alter: ab 10 Jahren

Spieldauer: 60 Minuten

Preis: 35 Euro

Erscheinungsjahr: 2002

Verlag: Ravensburger

Autor: Michael Kiesling, Wolfgang Kramer

Grafiker: Franz Vohwinkel

Genre: Taktik

Anzeige

Zubehör:

1 Spielplan, 43 Kanalteile, 11 Brücken, 15 Calpulli-Plättchen, 72 Gebäude, 12 Aktionschips, 4 Spielfiguren, 4 Wertungssteine, 4 Kurzspielregeln, 1 Anleitung

Links:







Anzeige
Derzeit findest Du auf spieletest.at 5423 Gesellschafts- und 1555 Videospielrezensionen sowie 1574 Berichte.