KontaktSpenden

Kontakt




BrettspielValhal

Valhal

Immer wieder gehen enthusiastische Neu-Autoren das Abenteuer Eigenverlag an. Vielfach mit einem bekannten Autor oder Namen im Hintergrund, oft aber auch, weil sie von ihrem eigenen Spiel überzeugt sind und keine Einschränkungen oder Änderungen durch etablierte Verlage wollen.

BrettspielRaccoon Tycoon

Raccoon Tycoon

Blue Moon Tycoon.
Silver Spoon Tycoon.
Raccoon Tycoon.
Maroon Tycoon.
Cartoon Tycoon.
Alles wäre möglich gewesen.

BrettspielGame of Thrones - Monopoly

Game of Thrones - Monopoly

„Wenn man das Spiel der Throne spielt, siegt man oder stirbt man.“ Oder in diesem Fall „siegt man oder ist man pleite“. Monpoly trifft „Game of Thrones“, wobei das bekannte Spielprinzip, wie meist bei Hasbro’s Top-Marke, unverändert bleibt. Man versucht also seine Mitspieler abzuzocken, denn nur wer immer liquide ist, wird am Ende am eisernen Thron sitzen. Drachen hin oder her – Geld und die eiserne Bank regiert die Welt und Westeros.

BrettspielNoria

Noria

Bei dem Brettspiel Noria von Sophia Wagner, erschienen bei dem Verlag Pegasus Spiele, geht es darum, ein Handelsimperium aufzubauen. Neue fliegende Inseln zu erkunden, Schiffe zu bauen und Fabriken zu errichten, um im Endeffekt über vier große Projekte zu Siegpunkten zu kommen. Eine kleine Besonderheit gleich vorweg: Obwohl es in Noria einiges zu tun gibt und viele unterschiedliche Aktionen möglich sind, gibt es nur bei den Projekten im Rathaus Punkte zu holen.

BrettspielFuturopia

Futuropia

Freizeit ist ein hohes Gut. Wäre es nicht toll, wenn andere die Arbeit machen würden? Und trotzdem hätte man genügend Energie und Nahrung? Willkommen in Futuropia, wo dieser Traum wahr werden kann!

BrettspielRhein: River Trade

Rhein: River Trade

Der Rhein ist einer der längsten Flüsse Europas. Sein Weg ist eine wichtige Handels- und Verkehrsroute, der Container vom Herzen des Kontinents durch verschiedene Länder bis zur Nordsee führt. Täglich begleitet der langsame, aber unermüdliche Lauf des Flusses Flugzeuge, Kähne, Züge und Lastwagen in einem dichten Netz von Verbindungen zwischen zahlreichen Großstädten.

BrettspielFamily Trade

Family Trade

Family Trade ist ein Wirtschaftsspiel für die ganze Familie. Schon Kinder sollen hiermit in die Welt der Finanzmärkte eingeführt werden, mit all ihren positiven und negativen Seiten.

BrettspielPocket Pharma (Deluxe Edition)

Pocket Pharma (Deluxe Edition)

Mit Medikamenten lässt sich das große Geld verdienen. Kein Wunder, dass die Pharmaunternehmen mit allen Mitteln ihre Präparate auf den Markt bringen wollen, schließlich ist da schon viel Forschungsgeld hineingesteckt worden. Dass Nebenwirkungen auftreten, ist zwar zulässig, wird aber nicht gerne gesehen. Wer wird das meiste Geld scheffeln?

BrettspielCarpe Diem

Carpe Diem

„Carpe diem” sagten die alten Römer, zu Deutsch „Nutze den Tag”. Im gleichnamigen Spiel werden wir ins alte Rom versetzt. Es gilt, die Spieldauer gut zu nutzen, welche deutlich unter der Länge eines Tages liegt. Im Spiel vergehen hingegen vier Wochen, die geprägt von Feldarbeit und Bauwesen sind. Wer erntet das meiste Prestige?

BrettspielThrough the Ages

Through the Ages

Zivilisations-, also Aufbau- und Entwicklungsspiele, in denen man nicht nur die Geschicke einer Stadt, sondern einer ganzen Nation über hunderte von Jahren lenkt, stehen immer wieder im Focus von Autoren und Spielern. Mittlerweile gibt es etliche dieses Genres, die sich dem Thema auf völlig unterschiedliche Art und Weise nähern. So erkunden die Spieler in Sid Meier's Civilization - Das Brettspiel z.B. wie in der Vorlage des Computerspiels die anfangs verdeckte Landschaft, siedeln sich an und entwickeln diese Siedlungen weiter. 

 


Pacman

+ Weitere Artikel laden