KontaktSpenden

Kontakt




Betrayal at House on the Hill

Brettspiel Betrayal at House on the Hill


Spieletester

Jörg Sterner

Jörg Sterner
30.11.2004

Fazit



Für Regelfragen oder Diskussionen nutze bitte das Forum!

Teilen mit facebook twitter

Besucherkommentare

Thomas | 18.09.2006

Es tut mir wirklich im Herzen leid und in der Seele weh, aber ich kann die allgemeine Euphorie diesem Spiel gegenüber nicht teilen. So sehr ich das Spiel wegen seiner Idee und seines Themas auch mögen WOLLTE !!!

Denn nach mehrmaligen Spielen wurde mir leider klar: Betrayal At House On The Hill WIRKT... aber es FUNKTIONIERT nicht !!!

Abgesehen davon, dass Du NICHTS beeinflussen kannst - Du bist hoffnungsloses Opfer der Würfel - wurde dem Spiel (es tut ernsthaft weh, das zu schreiben) das "Keiner weiß, was kommt" - System zum Verhängnis. In 70% aller Fälle war ab dem Moment, in dem der Haunt revealed wurde, klar wer gewinnt. Einer der Helden stand im oder gleich neben dem zu suchenden Raum, der Verräter war so aufmagaziniert, dass er nicht mehr zu besiegen war und und und...

Zudem musste ich feststellen, dass die Szenarios mit fortlaufender Nummer immer mieser werden (der bisherige Tiefpunkt: "Tick Tick Tick"... Nr. 48 glaub ich), und das Spiel auch leider nicht 50 Szenarien, sondern ca. 5 Szenarien 50 mal bietet. Und mehr als die Hälfte der Szanrien beschränkt sich auf "gehe in diesen Raum und mach einen Intelligence - Wurf auf 5+".

Es schmerzt ernsthaft, dass zu schreiben. Ich LIEBE Schauer/Gothic/Horror. Ich LIEBE Geisterhäuser. Ich LIEBE die Idee. Nur BAHOTH hats leider nicht geschafft...

stetsch | 02.01.2006

Also nach mehrmaligen "Betrayal at House on the Hill" Spielrunden, kann ich sagen, daß BAHOTH echt ein Spitzenspiel ist. Relativ leichte kurze Spielregeln, aber trotzdem ein komplexes, anspruchsvolles und abwechslungsreiches Spiel mit einer tollen "gruseligen" Atmosphäre. Ein Spiel, das bei uns (im richtigen Spielerkreis) fast bei jeder Spielerunde 1-2x gespielt wird. Trotzdem ist BAHOTH sicher nicht für jeden geeignet. Gelegenheits- und Familienspiele-Spieler, sowie der englischen Sprache Unkundige oder Ungeübte sollten von BAHOTH eher die Finger lassen. Ansonsten sollte das Spiel meiner Meinung nach in keiner Spielesammlung fehlen!

Alle Kommentare anzeigen

Kommentar verfassen

Ähnliche Spiele

Details

Redaktionelle Wertung:

So werten wir

Spieleranzahl: 3 bis 6

Alter: ab 0 Jahren

Spieldauer: 60 Minuten

Preis: 50 Euro

Erscheinungsjahr: 2004

Verlag: Avalon Hill

Autor: Bruce Glassco

Grafiker:

Genre: Rollenbrettspiel

Zubehör:

1x Spielanleitung, 1x Survival Guide, 1x Traitors Tome, 45x Raumplättchen, 6x Spielfiguren und Charakterkarten, 80x Spielkarten (Events, Items, Omen), 291x verschiedenste Token, 8x Würfel (mit je zwei

Passend zum gleichen Alter

Passend zum gleichen Genre

Passend zur gleichen Spieleranzahl

Passend zum gleichen Verlag
Anzeige

Wenn Du neben Spiele Infos auch gern ein paar Tipps bezüglich des Zockens suchst, dann schau Dir das top Portal von Casino Professor an.

Derzeit findest Du auf spieletest.at 5994 Gesellschafts- und 1600 Videospielrezensionen sowie 1867 Berichte.