KontaktSpenden

Kontakt




HeroQuest

Brettspiel HeroQuest


Spieletester

Thomas Nezold

Thomas Nezold
23.01.2009

Fazit



Teilen mit facebook twitter

Besucherkommentare

Alex | 14.02.2020

In der Jugendzeit gespielt und jetzt mit meinen Töchtern wiederentdeckt. Genau so spannend wie damals. Einfach nur Hammer und meine 16 und 20 Jahre alten Töchter mögen es genau so. Es ist die 93er Masteredition. Heroquest einfach nur das Original!!!

Nina | 02.02.2018

Wichtig wäre es zu wissen das die welt in der HeroQuest und auch StarQuest spielen schon etwas älter und sehr viel grösser ist. Es handelt sich hierbei um die Warhammer Welt von Games Workshop, unschwer daran zu erkennen dass die Miniaturen von Citadel Miniatures stammen.
Dies tut dem Spielspass keinen abbruch, im gegenteil. Kann man doch mit Warhammer Figuren wunderbar das Spiel selber erweitern und natürlich die Figuren anmalen oder durch schönere ersetzen.

Und noch am Rande: der Zwerg heist Grombrindal und ist der weisse Zwerg (White Dwarf).

Alle Kommentare anzeigen

Kommentar verfassen

Ähnliche Spiele

Details

Redaktionelle Wertung:

So werten wir

Spieleranzahl: 2 bis 5

Alter: ab 10 Jahren

Spieldauer: 60 Minuten

Preis: 0 Euro

Erscheinungsjahr: 1989

Verlag: MB

Autor: Stephen Baker

Grafiker:

Genre: Rollenbrettspiel

Anzeige

Zubehör:

1 Spielbrett
1 Aufgabenbuch
1 Sichtschutz
35 Figuren
15 Möbelstücke
21 Türen
1 Block
64 Spielkarten
4 Charakterblätter
2 Würfel
4 Spezialwürfel
10 Blockkärtchen
4 Fallgrubenmarker
1 Treppenmarker
1 Geheimtürenmarker

Passend zum gleichen Alter

Passend zum gleichen Genre

Passend zur gleichen Spieleranzahl

Passend zum gleichen Verlag
Anzeige
Derzeit findest Du auf spieletest.at 6306 Gesellschafts- und 1608 Videospielrezensionen sowie 1986 Berichte.