Spiel-Idee: Mehrere Verlage gleichzeitig anschreiben?

Fragen von/an Autoren, Tipps zur Materialbeschaffung, Interessante Kickstarterprojekte usw.

Moderatoren: Arno Steinwender, Jörg Domberger

MaxEvers
Spiele Neuling
Spiele Neuling
Beiträge: 1
Registriert: Montag 8. Juli 2019, 17:21
Geschlecht: männlich

Spiel-Idee: Mehrere Verlage gleichzeitig anschreiben?

Beitragvon MaxEvers » Montag 8. Juli 2019, 17:50

Hallo liebe Spieleautoren,
als Neuling habe ich eine Frage zur Vermarktung:

Ich habe ein Brettspiel (in meinen Augen ausgereift) entwickelt und möchte es nun Verlagen anbieten. Eine Frage bewegt mich dabei: Soll ich die Spielidee an mehrere Verlage gleichzeitig schicken - ODER immer nur einen Verlag anschreiben und auf dessen Ab- bzw. Zusage warten? :?:

:roll: Wenn ich immer nur einen Verlag anschreibe, wird sich die Verlag-Suche wohl einige Jahre hinziehen; es kann ja Monate dauern, bis ein Verlag definitiv zu- oder absagt.

:!: Sende ich meine Idee gleich an mehrere ausgesuchte Verlage gleichzeitig - was ich den Verlagen fairerweise mitteilen möchte - befürchte ich Folgendes:
Kann es sein, dass Verlage unter diesen Umständen sich gar keine Mühe mit dem Testen des Spiels machen wollen, weil sie fürchten, Arbeitszeit zu investieren und dann die Idee von einem anderen Verlag weggeschnappt zu bekommen? Kann ich durch dieses Vorgehen eventuell interessierte Verlage vergraulen?

Hier wäre ich sehr dankbar für die Ratschläge erfahrener Spieleautoren.

Zurück zu „Spieleautoren / Kickstarter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste