CONQUISTA

Fragen von/an Autoren, Tipps zur Materialbeschaffung, Interessante Kickstarterprojekte usw.

Moderatoren: Arno Steinwender, Jörg Domberger

Benutzeravatar
MarkusP
Vielspieler
Vielspieler
Beiträge: 24
Registriert: Donnerstag 20. November 2014, 17:24
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiele: Conquista :)
Wohnort: Traismauer, Niederösterreich

Re: CONQUISTA

Beitragvon MarkusP » Dienstag 31. Mai 2016, 16:36

Hi Astin!
Also, Hut ab!
Da hast du ein richtiges tolles Spiel entwickelt !
Entschuldigung wenn das schon gefragt ist aber wie laufen denn die Kämpfe ab? Karten, Würfel,..?
Danke für das Lob und entschuldige bitte die etwas verspätete Antwort. Habs grad beruflich und privat etwas stressig.... :?

Zu deiner Frage:
CONQUISTA befindet sich mittlerweile fast auf der Zielgeraden (zugegeben eine sehr lange Gerade...) und ich möchte nicht mehr allzu viel von den Mechanismen im Detail verraten.
Aber ich kann dir sagen dass bei den Kämpfen zu Lande und zu Wasser verschiedene Einheiten, Taktiken und Spezialfähigkeiten angewendet werden können und spezielle Karten sowie Würfel zum Einsatz kommen. Ich habe versucht die Kämpfe in eine überschaubare, spannende und abwechslungsreiche Form mit vielen Handlungsmöglichkeiten zu bringen und den Faktor "Würfelglück" soweit wie möglich zu reduzieren.

LG
Max

Benutzeravatar
MarkusP
Vielspieler
Vielspieler
Beiträge: 24
Registriert: Donnerstag 20. November 2014, 17:24
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiele: Conquista :)
Wohnort: Traismauer, Niederösterreich

Re: CONQUISTA

Beitragvon MarkusP » Freitag 12. August 2016, 13:51

CONQUISTA_V5.0_TESTSPIEL.JPG
CONQUISTA_V5.0_TESTSPIEL.JPG (45.49 KiB) 6613 mal betrachtet

Benutzeravatar
Ralf S.
Team
Team
Beiträge: 2228
Registriert: Montag 22. Oktober 2007, 09:40
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiele: Terra Mystica, 7 Wonders - Das Duel, Age of Empires 3, Azul,
Wohnort: Berlin

Re: CONQUISTA

Beitragvon Ralf S. » Sonntag 14. August 2016, 11:48

Na dann viel Spass.
Lass uns wieder am Ergebnis teilhaben!

LG Xarlos

Manu
Teufels-Spieler
Teufels-Spieler
Beiträge: 125
Registriert: Sonntag 18. Juli 2010, 13:35
Geschlecht: männlich

Re: CONQUISTA

Beitragvon Manu » Montag 29. August 2016, 22:06

Was sind den deine Pläne mit dem Spiel? Verlag suchen, Kickstarer, exklusiv für die Enkelkinder?
Brettspielelabor ist ein Blog mit dem Thema: Entwicklung von Brett- und Kartenspielen

Bild

Benutzeravatar
MarkusP
Vielspieler
Vielspieler
Beiträge: 24
Registriert: Donnerstag 20. November 2014, 17:24
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiele: Conquista :)
Wohnort: Traismauer, Niederösterreich

Re: CONQUISTA

Beitragvon MarkusP » Dienstag 30. August 2016, 14:58

Was sind den deine Pläne mit dem Spiel? Verlag suchen, Kickstarer, exklusiv für die Enkelkinder?
Hallo Manu!

Da der "Umfang" für CONQUISTA mittlerweile feststeht habe ich begonnen die einzelnen Module (Erweiterungen) herauszuschälen um die Basisversion des Spieles zu erhalten. Dies wird mit der bald fertigen Version 5.0 der Fall sein.
Auch wurden noch ein paar kleinere Anpassungen zur Optimierung implementiert und es wird jetzt noch einige Testspiele geben.

Im Anschluss daran hoffe ich auf die mithilfe eines Lektor welcher der Spielanleitung den letzten Schliff geben kann.
Somit wäre mein erstes Ziel erreicht: Ein Spiel für uns!

Aber ich habe auch vor fürs erste 1-2 Kopien des Spieles zu erstellen um CONQUISTA einem Verlag vorzulegen.
Möchte mich an dieser Stelle herzlich für die Unterstützung in diese Richtung bedanken!

Was das andere anbelangt... ich hoffe dass sich meine beiden Töchter noch etwas Zeit lassen...!

Simon Kriese
Team
Team
Beiträge: 1207
Registriert: Montag 27. Februar 2012, 18:16
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiele: Puh, also generell: kooperativ, modulares Spielfeld, tolles Material und dichte Atmosphäre sind mal super :-)

Ganz weit oben auf jeden Fall: Space Alert & Descent 1. Edition
Wohnort: Wien - Wieden

Re: CONQUISTA

Beitragvon Simon Kriese » Dienstag 30. August 2016, 19:32

Möchte mich an dieser Stelle herzlich für die Unterstützung in diese Richtung bedanken!
Gerne ;-) Und für ein Lektorat kannst du dich auch gerne wieder an uns wenden :-)
Jedes Spiel bedeutet etwas. - Johan Huizinga

Manu
Teufels-Spieler
Teufels-Spieler
Beiträge: 125
Registriert: Sonntag 18. Juli 2010, 13:35
Geschlecht: männlich

Re: CONQUISTA

Beitragvon Manu » Donnerstag 1. September 2016, 14:47

Na ich bin gespannt was da noch kommet! Aber alles zu seiner Zeit
Brettspielelabor ist ein Blog mit dem Thema: Entwicklung von Brett- und Kartenspielen

Bild

Benutzeravatar
MarkusP
Vielspieler
Vielspieler
Beiträge: 24
Registriert: Donnerstag 20. November 2014, 17:24
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiele: Conquista :)
Wohnort: Traismauer, Niederösterreich

CONQUISTA 5.01 - Testspiel

Beitragvon MarkusP » Donnerstag 9. Februar 2017, 18:13

Hallo!

Das reale Leben hält mich zwar zurzeit gehörig auf Trab, aber es soll jeder sehen dass dennoch was weitergeht auf dem Weg zur Fertigstellung!
Mit der Version 5.01 werden einige interessante Neuerungen und Optimierungen einfließen, welche den Spielfluss weiter verbessern sowie neue taktische Möglichkeiten bieten.
Ich freue mich schon auf das Battle!

LG Markus
CONQUISTA_Vers_5.01_Testspiel_NEU.jpg
CONQUISTA_Vers_5.01_Testspiel_NEU.jpg (145.74 KiB) 5690 mal betrachtet
Zuletzt geändert von MarkusP am Mittwoch 8. März 2017, 11:00, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Ralf S.
Team
Team
Beiträge: 2228
Registriert: Montag 22. Oktober 2007, 09:40
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiele: Terra Mystica, 7 Wonders - Das Duel, Age of Empires 3, Azul,
Wohnort: Berlin

Re: CONQUISTA

Beitragvon Ralf S. » Donnerstag 9. Februar 2017, 23:49

Ich werde in der ersten Juni Woche in Wien sein. Vielleicht läßt sich da ja auch nochmal ein Spielabend arrangieren?
LG Xarlos

Benutzeravatar
MarkusP
Vielspieler
Vielspieler
Beiträge: 24
Registriert: Donnerstag 20. November 2014, 17:24
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiele: Conquista :)
Wohnort: Traismauer, Niederösterreich

Re: CONQUISTA

Beitragvon MarkusP » Montag 13. Februar 2017, 17:07

Hallo Ralf!

Du hast PN! :wink:

LG
Markus

Mötzi
Spiele Neuling
Spiele Neuling
Beiträge: 4
Registriert: Montag 24. November 2014, 11:19
Geschlecht: männlich

Re: CONQUISTA

Beitragvon Mötzi » Montag 24. April 2017, 08:01

Sodale, jetzt mal ein kurzer Bericht aus meiner Persepektive zum vergangenen Testspiel Conquista 5.01 !!!

Ich versuch mal euch ein wenig in meine Conquista-Welt einzuladen, und berichte über meinen glorreichen Sieg im vergangenen Battle!

Erwartungsgemäß beginnt die Spannung schon beim Auflegen der Seefeldkarten von denen aus man seine angrenzenden Startländer auswählt. Schon ab diesem Zeitpunkt läuft das Strategiehirn auf Hochtouren, und versucht einen brauchbaren Weg durch das Spiel zu planen, unter Berücksichtigung aller anderen Feldbesetzer und deren Spielprinzipien. (...was im übrigen nur für den eigenen Verstand kurzfristig wichtig ist, aber sowieso nie aufgeht, weil's immer anders kommt, als man denkt ). Die musikalische Untermalung kann ich jedem nur empfehlen. Hier lief durchgehend Filmmusik ala Fluch der Karibik und ähnliches, was die Spannung ungemein untermauert hat, und man in keinem Fall verzichten sollte.

Und schon gehts los mit spannenden 15 durchgehenden Spielstunden, die lediglich für den Besuch eine viel zu weit entfernten WC's (im Stock darüber) unterbrochen wurden.
Die Spannung war wiedermal derartig groß, dass wir einstimmig nicht mal Interesse an einer Pause zwecks Nahrungsaufnahme getätigt haben, weshalb wir uns mit Nahrungsmittel der Klasse "Kelly's" sowie der flüssigen Versorgung durch einen weiteren "Captain" über Wasser hielten. (Diese passenden Begriffe sind der Hammer ;-) )

geringfügige Ungereimtheiten konnten wir sehr kurzfristig aus der Welt diskutieren, und sofort mit einer für alle geeigneten Lösung bewältigen. Damit war auch der Spielfluss kaum beeinflusst.

Die neue Rolle der Indianer ist genial, die Piraten noch ein wenig zu einfache Geldspender, die Lösung mit dem "Ankern" der Schiffe im Hafen ist perfekt um vergangene Ungereimtheiten zu entfernen, die anfängliche Vergabe der Aufträge und die Art der Verteilung ist fair, einfach und für Spieler wie mich perfekt, da man sich das komplette Spiel über auf diese Aufträge konzentrieren kann, ohne der Option kurzfristig noch Aufträge gegen Ende zu erhalten, die einem "glückliche" aber möglicherweise alles entscheidende Siegpunkte bringt. Auch die Überlegung für neue Aufträge Geld auszugeben entfällt.

Das Spiel hat uns auch zu dritt sehr viel Spaß gemacht, und hat ganz andere Spielverläufe ermöglichst, als mit 4 oder 5 Spielern. Damit macht es das Spiel unabhängig von der Spieleranzahl ebenfalls sehr sehr interessant, spannend und abwechslungsreich.

Jede Kleinigkeit, jede Entscheidung alle einzelnen Schritte in diesem Spiel können den Spielverlauf verändern, aber ohne das jemand plötzlich auf die Ersatzbank mangels Handlungsfähigkeit käme, was es einfach genial macht.

Gesamtkonzept ist überwältigend genial, fair, ausgewogen und macht einfach unheimlich Spaß.

Und nachdem ich aufgrund meiner zurückhaltenden Spielweise (mit Ausnahme zweier hintereinander folgender Diebe auf EINEN Mitspieler, der mir aufgrund dessen auch einen netten Spielernamen gab der hier in diesem Medium keiner Niederschrift bedarf), in diesem Spiel es geschafft habe, das meine beiden Gegner sich die Köpfe einschlugen, und ihr Gold auf den Gründen der Conquista-Meere versenkt haben, durfte ich am Ende als Sieger hervorgehen.

So mancher meint unverdient, ich meine strategisch sehr gut geführtes Spiel. ;-)

Das Spiel hat einen rießengrossen Umfang an unzähligen kleinen aber wirkungsvollen und spielverändernden Rädchen das von dem Spieler jederzeitig Handlungsänderungen abverlangt, was auch der Grund für durchgehende Spannung hervorruft.

Es ist einfach ein wirklich geniales Spiel, bei dem man die jahrelange Planung mit einer überaus großen Leidenschaft gut erkennt, und sich sehr sehr gerne in diese Welt begiebt, in der Stunden zu Minuten werden.

Danke Max an dieser Stelle für deine lange vorangegangenen Mühen und meiner damaligen Einladung an diesem ersten Spiel vor 3 Jahren teilzunehmen. Mich kannst du fix für die kommenden Battles einplanen. Ich bau auch gerne mal wieder eine Brücke zu dir. ;-) ROFL

In diesem Sinne "HOCH DIE TASSEN"

lg Mötzi

Benutzeravatar
jumpwalker
Halbgott der Spiele
Halbgott der Spiele
Beiträge: 1849
Registriert: Mittwoch 5. Oktober 2011, 15:46
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiele: aktuelle Top 5: Firefly - Das Brettspiel | T.I.M.E Stories | Conan | Star Trek Ascendancy | Fortune & Glory
Wohnort: Niederösterreich. Nordöstlich von Oberösterreich gelegen. Also eigentlich Nordostoberösterreich.

Re: CONQUISTA

Beitragvon jumpwalker » Mittwoch 26. April 2017, 14:48

Gesamtkonzept ist überwältigend genial, fair, ausgewogen und macht einfach unheimlich Spaß.
Es ist einfach ein wirklich geniales Spiel, bei dem man die jahrelange Planung mit einer überaus großen Leidenschaft gut erkennt, und sich sehr sehr gerne in diese Welt begiebt, in der Stunden zu Minuten werden.
...Einladung an diesem ersten Spiel vor 3 Jahren...
Ich kann hier Mötzi nur vollinhaltlich zustimmen. Ich hatte selbst die Gelegenheit, CONQUISTA vor zwei (oder ist das noch länger her?) Jahren probezuspielen. Ich bin damals komplett untergegangen, habe die Sache aber dennoch extrem genossen. Bereits damals war das Spiel mehr oder weniger (eher mehr als weniger) produktionsreif. Dennoch sehe ich mich in meiner damaligen Einschätzung, dass Max mit der Entwicklung dieser Spielidee - leider, leider - nie zu einem Ende kommen will (und das schreibe ich jetzt ganz bewusst so: "will") immer mehr bestätigt.

Daher an dieser Stelle: Lieber Max! Schließe Dein Projekt, das schon vor zwei Jahren seinen Kinderschuhen entwachsen war, ab und versuche, das Ding in Serie zu bekommen! Es ist ein geniales Spiel, ein geniales Setting, eine geniale Umsetzung. Und das war es schon vor zwei Jahren, wahrscheinliich auch schon vor drei, vier oder fünf Jahren. Chulainn, den Du ja als Testspieler kennst, ärgert sich seit Jahren zu Tode darüber, dass George R. R. Martin das letzte Buch und somit den Abschluss der "Game of Thrones"-Saga nicht hinbekommt. Ich sage: Der will das gar nicht! Er hängt offenbar so sehr an dieser Geschichte, dass er sie einfach nicht abschließen will, aus Angst davor, hinterher nichts Gleichwertiges mehr zu tun zu haben. Nix für ungut, lieber Max, irgendwie hatte ich dieses Gefühl bei Dir schon vor zwei Jahren - und hab das Dir gegenüber damals auch ausgesprochen. Und aus meinem Riecher von damals ist mittlerweile Gewissheit geworden.

Ich hoffe sehr, Du machst was aus Deiner grandiosen Idee und lässt sie nicht auf immer und ewig in Deiner Schublade liegen.
Wäre echt ewig schade drum!
Franz
Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. (Sir Karl Popper)
Meine Brettspielsammlung: http://www.boardgamegeek.com/collection/user/jumpwalker

Benutzeravatar
MarkusP
Vielspieler
Vielspieler
Beiträge: 24
Registriert: Donnerstag 20. November 2014, 17:24
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiele: Conquista :)
Wohnort: Traismauer, Niederösterreich

Re: CONQUISTA

Beitragvon MarkusP » Samstag 29. April 2017, 16:34

Und da war er wieder, der Zaunpfahl... :smt075


Wenn ich mich erinnere haben wir beim ersten Spieletester-Battle noch mit Version GTM 3.5 gespielt. Seitdem ist, auch dank eurer tatkräftigen Unterstützung, viel verbessert und optimiert worden. Mittlerweile habe ich Version 5.2 in Arbeit und ja, was soll ich sagen, es wirkt in der Gesamtheit nun noch einiges reifer und runder und in Details präziser als in den vorherigen Versionen. Liegt aber auch sicher darin begründet dass ich das Spiel nun rigoros von allem befreie was nicht unbedingt für den Spielspaß notwendig ist. Auch im Hinblick auf eine mögliche Präsentation bei einem Verlag habe ich begonnen den Umfang (z.B. Schiffe und sonstiges Material) zu reduzieren. Es ist aber eine Gratwanderung....

Momentan fehlt mir schlicht die notwendige Zeit und Möglichkeit effektiv an der Final-Version herumzubasteln.
Ich gebe zu, dass ich mich jetzt nicht auf Biegen und Brechen selber fertigmache um zum Ende zu kommen.
Aber ab Juli wird sich bei mir Vieles ändern und ich bin wirklich guter Dinge dass CONQUISTA dieses Jahr fertig wird!

Lieber Franz, ich würde mich echt freuen dich bei einen der kommenden Battles (nächstes ist voraussichtlich im September) in unserer illustren Runde wiederzusehen. Erstens möchte ich dir zeigen welche Entwicklung das Spiel seitdem genommen hat und zweitens war es überaus unterhaltsam wie du Christian bei diversen Aktionen auf den Kopf gehämmert hast!
:grin:

Gruß
Markus
Battle_5.1.jpg
Battle_5.1.jpg (98.32 KiB) 5448 mal betrachtet

Benutzeravatar
jumpwalker
Halbgott der Spiele
Halbgott der Spiele
Beiträge: 1849
Registriert: Mittwoch 5. Oktober 2011, 15:46
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiele: aktuelle Top 5: Firefly - Das Brettspiel | T.I.M.E Stories | Conan | Star Trek Ascendancy | Fortune & Glory
Wohnort: Niederösterreich. Nordöstlich von Oberösterreich gelegen. Also eigentlich Nordostoberösterreich.

Re: CONQUISTA

Beitragvon jumpwalker » Montag 1. Mai 2017, 09:43

Hallo Max!

Ja, vielleicht schaffe ich eines der nächsten Probespiele wieder mal. Sorry für den "Zaunpfahl"...
Schon klar, dass die Testrunden das Um und Auf sind. ABER (da ist er noch einmal, der Zaunpfahl): Die solltest Du wirklich zwischendurch mal mit Neulingen angehen und nicht mit Spielern, die das Spiel ohnehin schon mehrfach getetstet haben. Und Du solltest nicht nach jeder Testrunde gleich mal Änderungen einbauen, sondern die Version X.X ausgiebig mehrmals von unterschiedlichen Spielern testen lassen und dann die Ergebnisse ingesamt einfliessen lassen. Also nicht nach jeder Partie Änderungen inmplementieren.

Hoffe, Du nimmst mir diese Wortspende nicht übel; irgendwie bin ich dazu ja überhaupt nicht berufen, da ich ja seit einigen Jahren nicht mehr an Deinem Spieltisch Platz nehmen konnte...

Liebe Grüße
Franz
Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. (Sir Karl Popper)
Meine Brettspielsammlung: http://www.boardgamegeek.com/collection/user/jumpwalker

Benutzeravatar
MarkusP
Vielspieler
Vielspieler
Beiträge: 24
Registriert: Donnerstag 20. November 2014, 17:24
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiele: Conquista :)
Wohnort: Traismauer, Niederösterreich

CONQUISTA Version 5.02 - TESTSPIEL

Beitragvon MarkusP » Freitag 1. September 2017, 08:58

Bis zum nächsten Testspiel dauert es nun nicht mehr lange und ich denke es könnte sich bei V5.02 bereits um die Endversion von CONQUISTA handeln!
Freue mich schon auf das Battle!
Testspiel V5.02.JPG
Testspiel V5.02.JPG (106.95 KiB) 4957 mal betrachtet
Grüße
Max


Zurück zu „Spieleautoren / Kickstarter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast