Seite 1 von 1

Tisch für Spieleabende gesucht

Verfasst: Montag 18. März 2019, 02:00
von Kondwani
Hallo,

wir möchten uns hier in unserem neuen Eigenheim ein Spielezimmer einrichten. Dafür bin ich nun auf der Suche nach einem geeigneten Tisch. Bisher haben wir meist am Esstisch gespielt, aber gerade bei vielen Spielern, oder Spielen wie Risiko, wird es dann oft eng. Deswegen soll nun ein wirklich großer Tisch her. Auf https://www.beste-tische.de/ habe ich Tische für bis zu 10 Personen gesehen. Ist das ausreiched? Oder doch besser für 12? Was nutzt ihr?

LG

Re: Tisch für Spieleabende gesucht

Verfasst: Montag 18. März 2019, 13:14
von PzVIE
Ich nutze einen IKEA Norden; der ist ausziehbar und ich hatte bisher selbst mit großen Spielen (wie Firefly - the Game [inclusive alle Erweiterungen] oder XIA) keine Probleme. Hier ist das Ding (nicht ausgezogen) mit einem 1880:
https://boardgamegeek.com/image/889129/1880-china

... und hier mit dem kompletten Firefly Material:
https://boardgamegeek.com/image/3944418/pzvie

Re: Tisch für Spieleabende gesucht

Verfasst: Donnerstag 21. März 2019, 12:01
von Arno Steinwender
Hab auch den gleichen Tisch ... super praktisch, weil ausziehbar.

Re: Tisch für Spieleabende gesucht

Verfasst: Freitag 22. März 2019, 00:47
von gany39
Ich nutze einen IKEA Norden; der ist ausziehbar und ich hatte bisher selbst mit großen Spielen (wie Firefly - the Game [inclusive alle Erweiterungen] oder XIA) keine Probleme. Hier ist das Ding (nicht ausgezogen) mit einem 1880:
https://boardgamegeek.com/image/889129/1880-china

... und hier mit dem kompletten Firefly Material:
https://boardgamegeek.com/image/3944418/pzvie

Stören die Übergänge nicht? Hier gibt es Pokertischaufmatten

Re: Tisch für Spieleabende gesucht

Verfasst: Freitag 29. März 2019, 06:59
von PzVIE
Da ich meist den Filz drüberliegen habe, nein. Und selbst ohne (wie bei Firefly) ist es für uns kein Problem.