Der "Was habe ich heute gespielt" Thread

Alles was nicht unter den großen Bereich der Spiele fällt ...

Moderatoren: Arno Steinwender, Jörg Domberger

Benutzeravatar
susigames
Gelegenheitsspieler
Gelegenheitsspieler
Beiträge: 8
Registriert: Donnerstag 31. August 2017, 16:57
Geschlecht: weiblich
Lieblingsspiele: Der Klassiker: Mensch-Ärgere-Dich-Nicht!!!

Re: Der "Was habe ich heute gespielt" Thread

Beitragvon susigames » Donnerstag 31. August 2017, 18:33

Momentan lieben meine Kinder Monopoly, das muss jeden Tag sein! und Abends wird das Brett dann auch fein säuberlich für den nächsten Tag stehengelassen. Ausreden zählen nicht :D

Benutzeravatar
DerSkues
Spielwütiger
Spielwütiger
Beiträge: 52
Registriert: Samstag 15. April 2017, 18:01
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiele: Warhammer Underworlds: Shadespire, Arkham Horror LCG, Elder Sign, Blood Bowl, Neuroshima Hex!, Pathfinder AKS, und viele mehr.

Re: Der "Was habe ich heute gespielt" Thread

Beitragvon DerSkues » Samstag 2. September 2017, 17:00

Spielenachmittag mit Lili, Oma & Opa:

FOR SALE:
2 Runden - 2-maliger Gewinner: Lili!

DER TEMPEL DES SCHRECKENS:
3 Runden - Lili war 3mal im Gewinner-Team

LAS VEGAS:
Gewinner: Bernhard

KING OF TOKYO:
Gewinner: Pandakai alias Opa

Benutzeravatar
jumpwalker
Halbgott der Spiele
Halbgott der Spiele
Beiträge: 1849
Registriert: Mittwoch 5. Oktober 2011, 15:46
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiele: aktuelle Top 5: Firefly - Das Brettspiel | T.I.M.E Stories | Conan | Star Trek Ascendancy | Fortune & Glory
Wohnort: Niederösterreich. Nordöstlich von Oberösterreich gelegen. Also eigentlich Nordostoberösterreich.

Re: Der "Was habe ich heute gespielt" Thread

Beitragvon jumpwalker » Dienstag 5. September 2017, 06:39

Also, gestern kam bei Siren Games auf den Tisch:

T.I.M.E STORIES: NERVENHEILANSTALT
Agency-Agenten: DerSkues, ReHuWi, Spoony, Franz
Spieldauer: 180 Minuten

Der klare Auftrag der T.I.M.E Agency: Die Gefahr eines entstehenden Zeitrisses in einer Nervenheilanstalt in Paris des Jahr 1921 zu prüfen und diesen im Fall der Fälle zu verhindern. Ebenso klar die überaus professionelle Umsetzung durch das Team. Bereits acht Zeiteinheiten vor Ende des zweiten Zeitdurchlaufes war die Gefahr ein für allenmal gebannt!
Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. (Sir Karl Popper)
Meine Brettspielsammlung: http://www.boardgamegeek.com/collection/user/jumpwalker

Benutzeravatar
DerSkues
Spielwütiger
Spielwütiger
Beiträge: 52
Registriert: Samstag 15. April 2017, 18:01
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiele: Warhammer Underworlds: Shadespire, Arkham Horror LCG, Elder Sign, Blood Bowl, Neuroshima Hex!, Pathfinder AKS, und viele mehr.

Re: Der "Was habe ich heute gespielt" Thread

Beitragvon DerSkues » Montag 23. Oktober 2017, 18:52

Abgzockt von der eigenen Tochter! Gott sei Dank war kein Geld im Spiel! :lol:

Ubongo
43:38 (Lili 1 : Papa 0)

Jaipur
62:57 ( Lili 2 : Papa 0)

Von Drachen und Schafen:
36:56 (Lili 2 : Papa 1)

Sushi GO! Party:
74:65 (Lili 3 : Papa 1)

Benutzeravatar
Thesse
Vielspieler
Vielspieler
Beiträge: 48
Registriert: Sonntag 22. Oktober 2017, 14:47
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiele: Fifa, South Park (beide), The Witcher, Tomb Raider, TES (alle Teile)
Wohnort: Großheubach

Re: Der "Was habe ich heute gespielt" Thread

Beitragvon Thesse » Montag 30. Oktober 2017, 22:08

Hab mein Game of Thrones Risiko endlich ausprobiert :) Echt cooles Spiel
Don't matter to die, you always get 3 continues.

Benutzeravatar
jumpwalker
Halbgott der Spiele
Halbgott der Spiele
Beiträge: 1849
Registriert: Mittwoch 5. Oktober 2011, 15:46
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiele: aktuelle Top 5: Firefly - Das Brettspiel | T.I.M.E Stories | Conan | Star Trek Ascendancy | Fortune & Glory
Wohnort: Niederösterreich. Nordöstlich von Oberösterreich gelegen. Also eigentlich Nordostoberösterreich.

Re: Der "Was habe ich heute gespielt" Thread

Beitragvon jumpwalker » Sonntag 12. November 2017, 11:27

Also, heute kam bei uns daheim gestern auf den Tisch:
(DerSkues, Jumpwalker, Lynyrd, Marie, ReHuWi, Spoony)

BATTLESTAR GALACTICA - FLUCHT NACH KOBOL
Basisspiel + Exodus-Zylonenflotten-Erweiterung + Göttderdämmerung-Angriffsraptoren-Erweiterung

Sieg für die Zylonen (Lynyrd, Jumpwalker), nachdem die Galactica insgesamt 7 Lichteinheiten weit gesprungen war.
BSG_Damage.jpg
Für die Crew der Galactica gab's reparaturmäßig das ganze Spiel über so einiges zu tun!
BSG_Damage.jpg (187.76 KiB) 7707 mal betrachtet
BSG Under Attack.jpg
Auf ihrem Weg nach Kobol hielten die Zylonen von Zeit zu Zeit nette Überraschungen parat!
BSG Under Attack.jpg (168.54 KiB) 7707 mal betrachtet
SPACE CADETS: DICE DUEL
Sieg für das Team Marie, ReHuWi, Jumpwalker (4:0 Treffer).

PANIC STATION
Das komplette Team wurde infiziert, ehe das Alien-Nest zerstört werden konnte.

WEYKICK ON ICE
1. Partie: Marie/Spoony 10 : 7 ReHuWi/Jumpwalker
2. Partie: Marie/Spoony 8 : 7 DerSkues/Lynyrd
3. Partie: ReHuWi/Jumpwalker 10 : 7 Lynyrd/Spoony
Weykick On Ice.jpg
Hektik pur!
Weykick On Ice.jpg (123.79 KiB) 7707 mal betrachtet
Zuletzt geändert von jumpwalker am Dienstag 14. November 2017, 18:43, insgesamt 1-mal geändert.
Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. (Sir Karl Popper)
Meine Brettspielsammlung: http://www.boardgamegeek.com/collection/user/jumpwalker

Benutzeravatar
Thesse
Vielspieler
Vielspieler
Beiträge: 48
Registriert: Sonntag 22. Oktober 2017, 14:47
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiele: Fifa, South Park (beide), The Witcher, Tomb Raider, TES (alle Teile)
Wohnort: Großheubach

Re: Der "Was habe ich heute gespielt" Thread

Beitragvon Thesse » Sonntag 12. November 2017, 12:58

Ich hab heute Sonic Mania gespielt :) Tolles Spiel ... man fühlt sich direkt zurück in die Kindheit versetzt :)
Don't matter to die, you always get 3 continues.

Benutzeravatar
jumpwalker
Halbgott der Spiele
Halbgott der Spiele
Beiträge: 1849
Registriert: Mittwoch 5. Oktober 2011, 15:46
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiele: aktuelle Top 5: Firefly - Das Brettspiel | T.I.M.E Stories | Conan | Star Trek Ascendancy | Fortune & Glory
Wohnort: Niederösterreich. Nordöstlich von Oberösterreich gelegen. Also eigentlich Nordostoberösterreich.

Re: Der "Was habe ich heute gespielt" Thread

Beitragvon jumpwalker » Dienstag 14. November 2017, 18:42

Also, heute kam bei uns daheim heute auf den Tisch:
(DerSkues, Jumpwalker, Lynyrd, Marie, ReHuWi, Spoony)

RUNEBOUND (DRITTE AUSGABE) - IN EINEM NETZ GEFANGEN
In der letzten Sekunde konnten Spoony (Roter Skorpion) und Jumpwalker (Jonas der Gütige) die böse Magie der Hexenmeisterin Ariad, die sich in eine Riesenspinne verwandelt und bereits die Städte Forge, Dawnsmoor und Riverwatch unterworfen hatte, in der Hauptstadt Tamalir stellen und töten.
Runebound_Ariad.jpg
Roter Skorpion und Jonas der Gütige im Kampf gegen die Hexenmeisterin Ariad
Runebound_Ariad.jpg (80.26 KiB) 7512 mal betrachtet
DIE LEGENDEN VON ANDOR - CHADA & THORN - DIE STACHELKLIPPEN
Spoony (Chada) und Jumpwalker (Thorn) gerieten mit ihrem Schiff während ihrer Rückreise nach Andor in einen schweren Sturm und strandeten an hoch aufragenden Klippen einer unbekannten Insel. Allen Wirren und Gefahren zum Trotz gelang es ihnen, die ersten Erkundungen auf dieser Insel durchzuführen. Nur aufgrund perfekter Kooperation und Vorausplanung war es möglich, diese erste Etappe ihrer Reise erfolgreich abzuschließen.
Zuletzt geändert von jumpwalker am Freitag 1. Dezember 2017, 20:03, insgesamt 1-mal geändert.
Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. (Sir Karl Popper)
Meine Brettspielsammlung: http://www.boardgamegeek.com/collection/user/jumpwalker

Benutzeravatar
ungeheuer
Ultimative Spielernatur
Ultimative Spielernatur
Beiträge: 358
Registriert: Freitag 3. August 2007, 12:18
Geschlecht: weiblich
Lieblingsspiele: Werwölfe von Düsterwald, Heckmeck, Verflixxt, Dominion, Zoff im Zoo, 6 nimmt, Tanz der Hornochsen, Siedler von Catan, Pen&Paper, Zombicide
Wohnort: Ankh-Morpork

Re: Der "Was habe ich heute gespielt" Thread

Beitragvon ungeheuer » Mittwoch 15. November 2017, 10:33

Gestern war wieder Pen&Paper angesagt!
Wir haben unsere DSA 4.1 Runde fortgesetzt und ein unterirdisches Grabmahl weiter geplün... erforscht. Dabei haben wir die dort Wache haltende Mumie nur durch ein kleines Rondra-Wunder (Rondra= DSA Gottheit) besiegen können und uns dann zum Wunden lecken in unser Lager zurück ziehen müssen.
Das Spiel zeigt den Charakter.

Benutzeravatar
Christoph Ledinger
Team
Team
Beiträge: 4397
Registriert: Samstag 10. Januar 2004, 23:26
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiele: Ruhm für Rom, Bluff, Hawaii, Dicerun, Yspahan... also strategische Spiele und Bluffspiele - aber nicht nur. Fantasy, Rollenspiele, Krimispiele etc. eher weniger.
Wohnort: Traiskirchen, Österreich
Kontaktdaten:

Re: Der "Was habe ich heute gespielt" Thread

Beitragvon Christoph Ledinger » Mittwoch 15. November 2017, 11:01

Die letzten Tage war mehrfach Yamatai am Tisch, außerdem Chariot Race und Alchemidus. Heute soll es Age of Thieves werden.
Das O in meinem Nick ist ein großes o! Oe wie Österreich. ;-)
Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen. (Goethe)

Benutzeravatar
Thesse
Vielspieler
Vielspieler
Beiträge: 48
Registriert: Sonntag 22. Oktober 2017, 14:47
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiele: Fifa, South Park (beide), The Witcher, Tomb Raider, TES (alle Teile)
Wohnort: Großheubach

Re: Der "Was habe ich heute gespielt" Thread

Beitragvon Thesse » Montag 20. November 2017, 02:15

Ich hab "Das Duell um die Welt" gespielt ... also das Brettspiel ... fand ich aber nach 20-30 Minuten irgendwie nicht mehr so spannend.
Don't matter to die, you always get 3 continues.

Benutzeravatar
Christoph Ledinger
Team
Team
Beiträge: 4397
Registriert: Samstag 10. Januar 2004, 23:26
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiele: Ruhm für Rom, Bluff, Hawaii, Dicerun, Yspahan... also strategische Spiele und Bluffspiele - aber nicht nur. Fantasy, Rollenspiele, Krimispiele etc. eher weniger.
Wohnort: Traiskirchen, Österreich
Kontaktdaten:

Re: Der "Was habe ich heute gespielt" Thread

Beitragvon Christoph Ledinger » Donnerstag 23. November 2017, 22:54

Ich war heute fleißig und habe gespielt:
Das Fundament der Ewigkeit (gewonnen 63-55-52)
Fantastic Parc (erste Partie gewonnen 84-80-65-61, zweite Partie gewonnen 48-47-46-46-42)
Shinobi Just (Zweiter geworden 12-9-9-7-6; das sind generell wenig Punkte wenn man sich ansieht wie viele Punkte ein einzelner Ninja machen könnte. Vielleicht waren wir zu destruktiv...)
Das O in meinem Nick ist ein großes o! Oe wie Österreich. ;-)
Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen. (Goethe)

Benutzeravatar
Peter P.
Team
Team
Beiträge: 285
Registriert: Sonntag 9. Oktober 2016, 16:30
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiele: ...alles mit vielen und gut modellierten Figuren im SiFi Genre

Re: Der "Was habe ich heute gespielt" Thread

Beitragvon Peter P. » Samstag 25. November 2017, 00:28

Spieleabend mit
Dani
Marie
Sebastian

1. Räuber der Nordsee
Sieg: Marie

2. Love Letter
Sieg: Sebastian

3. Star Realms (Last Man Standing)
Sieg: Dani

Benutzeravatar
Christoph Ledinger
Team
Team
Beiträge: 4397
Registriert: Samstag 10. Januar 2004, 23:26
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiele: Ruhm für Rom, Bluff, Hawaii, Dicerun, Yspahan... also strategische Spiele und Bluffspiele - aber nicht nur. Fantasy, Rollenspiele, Krimispiele etc. eher weniger.
Wohnort: Traiskirchen, Österreich
Kontaktdaten:

Re: Der "Was habe ich heute gespielt" Thread

Beitragvon Christoph Ledinger » Sonntag 26. November 2017, 14:59

Würfelblitz (Play along ohne mitzählen)
Augustus (2 Partien, beide gewonnen)
Das O in meinem Nick ist ein großes o! Oe wie Österreich. ;-)
Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen. (Goethe)

Benutzeravatar
ReHuWi
Spielwütiger
Spielwütiger
Beiträge: 61
Registriert: Freitag 17. Februar 2017, 10:20
Geschlecht: männlich
Wohnort: Wien

Re: Der "Was habe ich heute gespielt" Thread

Beitragvon ReHuWi » Montag 27. November 2017, 23:31

Heute Legenden von Andor - das Einstiegs-Szenario gespielt.

Die Feinde rücken immer näher, die Burg muss verteidigt werden!!
IMG_20171127_220127.jpg
IMG_20171127_220127.jpg (210.13 KiB) 7334 mal betrachtet
Kurz vor dem Ziel ist uns die Zeit davongelaufen....
IMG_20171127_223252.jpg
IMG_20171127_223252.jpg (249.87 KiB) 7334 mal betrachtet
Zuletzt geändert von ReHuWi am Mittwoch 29. November 2017, 20:39, insgesamt 3-mal geändert.


Zurück zu „Etwas anderes“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste