Vorschlag/Anregung zur Neugestalltung der Kleinanzeigen

Feedback zu http://www.spieletest.at

Moderatoren: Arno Steinwender, Jörg Domberger

Benutzeravatar
TGH1978
Ultimative Spielernatur
Ultimative Spielernatur
Beiträge: 364
Registriert: Donnerstag 28. Mai 2009, 10:26
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiele: Generell: Brett-, Karten- und Würfelspiele - je mehr Taktik um so besser...
Speziell: Siedler von Catan | Risiko | Werwölfe von Düsterwald | Dominion
PnP: D&D | Pathfinder | DSA | Recon
Konsole: Baldurs Gate | Champions of Norath | Diablo
PC: Warcraft III - Frozen Throne | Serious Sam | Civilization

Vorschlag/Anregung zur Neugestalltung der Kleinanzeigen

Beitragvon TGH1978 » Freitag 10. Februar 2012, 11:46

Da ich weiß, dass euch natürlich immer fad ist und ihr das Forum jede Woche neu umgestallten wollt... :twisted:
Nein mal ernsthaft, da ich glaube mich zu erinnern das Arno mal so etwas gesagt hat, wie das ihr "eh gerade" "alles" neu macht - zb. die alte Spielehalle - die ja momentan nicht mal offiziell ins Forum eingebettet ist...

Hier ein Vorschlag / eine Idee zu den Kleinanzeigen (die sich anscheinend doch immer größerer Beliebtheit erfreuen):

Mir fällt in letzter Zeit immer wieder auf, das hier wenns um Spiele an- und verkaufen geht etwas chaotisch zugeht... manche bieten an, andere suchen, und alles durcheinander in einer "Wurst"... vielleicht kann man das zukünftig besser aufteilen und ev. eine Art Filterfunktion mit einbauen, so dass jeder der etwas an- und verkaufen will, ein paar "Stammdaten" ausfüllen muss, nach welchen dann andere filtern können und sich beim Finden leichter tun - zb.:

- Ankauf, Verkauf, Tausch (zb. mit mehrfach Angaben möglich)
- Angebots Ort (Versand ja/nein möglich)
- Eventuell eine grobe Unterteilungen nach Genre, dass man zb. eine Handvoll Untergruppen hat, wie zb. Karten, Brett, Würfel, oder Kinder, Erwachsene, oder Rollenspiel, Strategie, Glück... oder eine Kombination... müßte man natürlich auch mal schauen was Sinn macht...
- Einen Art "Aktiv" Button, oder Filtermöglichkeit nach Einstelldatum...

usw.

Ich weiß so etwas redet sich als Ausstehender immer leicht und ist sicher auch mit einem Haufen Arbeit verbunden...
Manche Dinge wie zb. einfach 2-3 verschieden Threads für Ankauf, Verkauf, (ev. Tausch) zu erstellen wird sicher rasch gehen, andere wie ein "Filtersystem" sind sicher aufwendiger...
Ist wie gesagt nur so eine Idee/Anregung... wie weit (bis zu welchen Grad) ihr euch das antun wollt, oder das Sinn macht, bleibt natürlich euch überlassen...

lg TGH

Benutzeravatar
Arno Steinwender
Admin
Admin
Beiträge: 7986
Registriert: Donnerstag 13. November 2003, 21:03
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiele: Ohne Furcht und Adel, Love Letter, Skull & Roses, Werwölfe von Düsterwald
Wohnort: Wien, Österreich
Kontaktdaten:

Re: Vorschlag/Anregung zur Neugestalltung der Kleinanzeigen

Beitragvon Arno Steinwender » Freitag 24. Februar 2012, 12:50

Hi!

Richtig, es wird gerade fieberhaft an einer kompletten Neuprogrammierung von Spieletest.at gearbeitet. Das Forum werden wir aber beibehalten.

Die Flash-Spiele sind kein Teil unseres Forums mehr. Die Spiele wurden einfach nicht genug genutzt und es gibt andere Seiten, die bessere Spiele anbieten, als wir das können.

Das mit den Kleinanzeigen ist prinzipiell eine gute Idee. So wie du sagst ... Unterkategorien "Kaufe", "Verkaufe", "Tausche" oder so sind leicht zu machen.
Eine Maske wo man Stammdaten ausfüllen muss, bekomme ich aber nicht wirklich hin.

Wie wäre es, wenn man im Kleinanzeigen Forum eine Vorlage als Vorschlag macht, wie eine Kleinanzeige aussehen sollte!?

lg
Arno

Benutzeravatar
TGH1978
Ultimative Spielernatur
Ultimative Spielernatur
Beiträge: 364
Registriert: Donnerstag 28. Mai 2009, 10:26
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiele: Generell: Brett-, Karten- und Würfelspiele - je mehr Taktik um so besser...
Speziell: Siedler von Catan | Risiko | Werwölfe von Düsterwald | Dominion
PnP: D&D | Pathfinder | DSA | Recon
Konsole: Baldurs Gate | Champions of Norath | Diablo
PC: Warcraft III - Frozen Throne | Serious Sam | Civilization

Re: Vorschlag/Anregung zur Neugestalltung der Kleinanzeigen

Beitragvon TGH1978 » Freitag 24. Februar 2012, 14:02

Ja das wäre sicher schon hilfreich - oder ein paar "Schlüsselwörter" / "Katigorien" festlegen, die dann jeder genauso verwenden soll... dann kann der Einzelne mit den Suchfunktionen die in den meisten Browser integriert sind (meist Strg F) auch schon viel machen...

joy9393
Spiele Neuling
Spiele Neuling
Beiträge: 1
Registriert: Freitag 31. Oktober 2014, 11:26
Geschlecht: männlich

Re: Vorschlag/Anregung zur Neugestalltung der Kleinanzeigen

Beitragvon joy9393 » Freitag 31. Oktober 2014, 11:27

Mir fällt in letzter Zeit immer wieder auf, das hier wenns um Spiele an- und verkaufen geht etwas chaotisch zugeht... manche bieten an, andere suchen, und alles durcheinander in einer "Wurst"... vielleicht kann man das zukünftig besser aufteilen und ev. eine Art Filterfunktion mit einbauen, so dass jeder der etwas an- und verkaufen will, ein paar "Stammdaten" ausfüllen muss, nach welchen dann andere filtern können und sich beim Finden leichter tun - zb.:
You can easily check out our best quality Braindumps We offer up-to-dated CISCO exam and high quality Adventist University of Health Sciences with 100% exam pass guarantee University of Cambridge


Zurück zu „zu dieser Seite“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste