Umfrage - QR Code - 2d Strichcode

Feedback zu http://www.spieletest.at

Moderatoren: Arno Steinwender, Jörg Domberger

QR Code heißt für mich ...

Keine Ahnung was das ist
6
33%
Ich weiß was es ist, aber ich kann sie nicht lesen
7
39%
Ich kann QR-Codes mit meinem Handy lesen
5
28%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 18

Benutzeravatar
Arno Steinwender
Admin
Admin
Beiträge: 7983
Registriert: Donnerstag 13. November 2003, 21:03
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiele: Ohne Furcht und Adel, Love Letter, Skull & Roses, Werwölfe von Düsterwald
Wohnort: Wien, Österreich
Kontaktdaten:

Umfrage - QR Code - 2d Strichcode

Beitragvon Arno Steinwender » Mittwoch 20. Januar 2010, 15:36

Hallo liebe Spieler!

Wir überlegen eine Werbemaßnahme mit QR-Codes ... Es stellt sich aber die Frage, ob sich diese Codes schon weit genug durchgesetzt haben, dass sich das auch rentiert! Daher wäre ich dankbar, wenn ihr uns hier weiterhelft und abstimmt was für euch zutrifft!
Dateianhänge
qrcode.png
qrcode.png (420 Bytes) 7934 mal betrachtet

Benutzeravatar
verminlord
Teufels-Spieler
Teufels-Spieler
Beiträge: 78
Registriert: Dienstag 12. Januar 2010, 21:41
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiele: Rollenspiele
Wohnort: Duisburg

Re: Umfrage - QR Code - 2d Strichcode

Beitragvon verminlord » Donnerstag 21. Januar 2010, 10:39

Soweit mir bekannt ist, gibt es zwar genug Scanner die den Code lesen können, aber es gibt noch keine einheitliche Interpretation desselben, d.h. jeder Code-Drucker kocht noch sein eigenes Süppchen.

Benutzeravatar
Christoph Puhl
Team
Team
Beiträge: 2212
Registriert: Freitag 14. November 2003, 11:21
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiele: jeden Tag ein anderes
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Umfrage - QR Code - 2d Strichcode

Beitragvon Christoph Puhl » Donnerstag 21. Januar 2010, 19:43

Soweit ich weiß gibts 2 Standards. Mein SCanner liest alles und leitet direkt weiter :) (Lynkee)
Bild Bild

Benutzeravatar
Christoph Ledinger
Team
Team
Beiträge: 4408
Registriert: Samstag 10. Januar 2004, 23:26
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiele: Ruhm für Rom, Bluff, Hawaii, Dicerun, Yspahan... also strategische Spiele und Bluffspiele - aber nicht nur. Fantasy, Rollenspiele, Krimispiele etc. eher weniger.
Wohnort: Traiskirchen, Österreich
Kontaktdaten:

Re: Umfrage - QR Code - 2d Strichcode

Beitragvon Christoph Ledinger » Samstag 23. Januar 2010, 09:18

Auszug aus dem aktuellen Teletext (kompletter Text auf Seite 464):

Mobile Tagging ist für 20% der befragten interessant, bei den Personen unter 29 sogar für 37%. Die Realität sieht jedoch anders aus: Von 500 Befragten nutzten bislang lediglich 3% die Möglichkeit.
Das O in meinem Nick ist ein großes o! Oe wie Österreich. ;-)
Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen. (Goethe)

barcodat

Re: Umfrage - QR Code - 2d Strichcode

Beitragvon barcodat » Montag 25. Januar 2010, 10:39

Zunächst zur Definition:
QR Code
Der QR Code (Quick Response Code) wurde 1994 bei Nippondenso (Japan) entwickelt. Er ist quadratisch und anhand seiner Suchhilfen, ineinandergeschachtelter heller und dunkler Quadrate in drei Ecken, leicht zu erkennen. Die Symbolelemente sind Quadrate, von denen sich mindestens 21 x 21 und maximal 177 x 177 Elemente im Symbol befinden. Es existieren 4 Fehlerkorrektur-Levels, die eine Rekonstruktion des beschädigten Codes von 7% (Level L) bis zu 30% (Level H) zulassen. Es können bis zu 7.089 Ziffern, 4.296 alphanumerische Zeichen oder 1.817 japanische Schriftzeichen (Kanji/Kana) codiert werden. Der Inhalt kann auf bis zu 16 einzelne Codes aufgeteilt werden. Der QR Code ist bei AIM standardisiert. Eine Code-Spezifikation ist dort erhältlich.
Micro QR Code
Der Micro QR Code ist die kleine Variante des QR Codes für kleine Datenmengen und mit geringem Platzbedarf. Die drei Orientierungssymbole werden auf eines in der linken oberen Ecke reduziert. Je nach Version (M1 - M4) existieren bis zu drei Fehlerkorrekturlevels, die eine Rekonstruktion des beschädigten Codes bei einer Zerstörung bis zu maximal 25% zulassen. Verschlüsselt werden können bis zu 35 Ziffern, 21 alphanumerische Zeichen oder 9 japanische Schriftzeichen (Kanji).
(von unserer Webseite: http://www.barcodat.de/index.php?id=39#c72), auch in Wikipedia gibt es eine ziemlich ausfürliche Definition.
Im Bereich Mobile Tagging tut sich inzwischen eine ganze Menge, mal abgesehen von der XING-Gruppe gibt es da auch einen interessanten Blog mit einer Definition: http://mobile-tagging.blogspot.com/2007 ... gging.html
Ich halte diese Technik für durchaus interessant. Versucht es doch einfach mal.
Gruß
Uwe Renn, Barcodat

Benutzeravatar
Christoph Puhl
Team
Team
Beiträge: 2212
Registriert: Freitag 14. November 2003, 11:21
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiele: jeden Tag ein anderes
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Umfrage - QR Code - 2d Strichcode

Beitragvon Christoph Puhl » Sonntag 31. Januar 2010, 23:26

Danke für DEinen Beitrag. Finde ich sehr interessant und ich bin immer dabei neue Technologien zu verwenden :) Wobei "Neu" bei QR ja nicht unbedingt stimmt :)
Toyota und Philips verwenden den Code schon in allen Print Werbungen, ich selbst habe ihn auf meinen Honorarnoten und spieletest könnte eventuell auch schon bald damit arbeiten :)
Alles Liebe,
Christoph
Bild Bild

TimLee
Spiele Neuling
Spiele Neuling
Beiträge: 3
Registriert: Donnerstag 3. Februar 2011, 13:21
Geschlecht: männlich

Re: Umfrage - QR Code - 2d Strichcode

Beitragvon TimLee » Donnerstag 3. Februar 2011, 13:27

Hallo,

durch die weltweite zunahme von Smartphones und den immer günstigeren mobile Internetkosten, werden sich QR-Codes in Zukunft sicher etablieren. Im 4. Quartal 2010 hat die Nutzung weltweit um 1600% zugenommen, in Deutschland um 700%.

Es gibt mittlerweile viele verschiede Reader, fürs iPhone soweit ich weiß am meisten, doch die meisten Codes werden von Androide gescant, laut einer Studie von ScanLife

http://blog.scanlife.com/wp-content/upl ... t_9.10.pdf

Ich schreibe grad meine Bachelorarbeit über QR-Codes und werde hierzu auch noch eine Umfrage online stellen.

Viele Grüße
Säm

Benutzeravatar
Arno Steinwender
Admin
Admin
Beiträge: 7983
Registriert: Donnerstag 13. November 2003, 21:03
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiele: Ohne Furcht und Adel, Love Letter, Skull & Roses, Werwölfe von Düsterwald
Wohnort: Wien, Österreich
Kontaktdaten:

Re: Umfrage - QR Code - 2d Strichcode

Beitragvon Arno Steinwender » Sonntag 6. Februar 2011, 02:37

700% Wachstum in Deutschland in einem Quartal??? Das ist ja mal ein Plus!!! Wow!

TimLee
Spiele Neuling
Spiele Neuling
Beiträge: 3
Registriert: Donnerstag 3. Februar 2011, 13:21
Geschlecht: männlich

Re: Umfrage - QR Code - 2d Strichcode

Beitragvon TimLee » Freitag 18. Februar 2011, 10:25

Liebe QR-Code Interessenten,

ich studiere derzeit Druck- und Medientechnik an der Hochschule München und schreibe an meiner Bachelorarbeit: Zielgruppen- und Nutzungsverhaltensanlyse über QR-Codes in Deutschland.
Für diese Zwecke habe ich folgende Umfrage erstellt: Zur Umfrage geht es hier: http://bornin86.de/limesurvey/index.php ... =Y&lang=de

Es würde mich sehr freuen, wenn ihr daran teilnehmt!
Gerne könnt ihr mir für weitere Fragen eine E-Mail an abdelkha@hm.edu schicken.
Wer an den Ergebnissen Interesse hat, schickt mir bitte auch eine entsprechende Mail.

Vielen herzlichen Dank
Säm Abdelkhalek

TimLee
Spiele Neuling
Spiele Neuling
Beiträge: 3
Registriert: Donnerstag 3. Februar 2011, 13:21
Geschlecht: männlich

Re: Umfrage - QR Code - 2d Strichcode

Beitragvon TimLee » Montag 13. Juni 2011, 10:54

Hallo zusammen,

ich habe meine Bachelorarbeit über QR-Codes geschrieben, hier gibt es eine Kurzfassung: http://dl.dropbox.com/u/15120457/Abdelk ... 110610.pdf

Die Vollfassung kann man hier herunterladen: https://www.examicus.de/AutorenAccount/ ... el_Nr=5651

Viel Spaß beim Lesen!
Säm


Zurück zu „zu dieser Seite“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast