PUBG? Playerunknown's Battlefield

Allgemeine Diskussion über Videospiele

Moderatoren: Arno Steinwender, Jörg Domberger, Hannes

Benutzeravatar
mivas
Gelegenheitsspieler
Gelegenheitsspieler
Beiträge: 5
Registriert: Mittwoch 19. Juli 2017, 12:26
Geschlecht: männlich
Wohnort: Kaarst
Kontaktdaten:

PUBG? Playerunknown's Battlefield

Beitragvon mivas » Samstag 29. Juli 2017, 08:00

Hey Leute, ich stelle heute mal ein weiteres Spiel das im Trend liegt.
Diesem Spiel mangelt es nicht an Spielern, überall sieht man Streams mit "PUBG" - Playerunknown's Battlegrounds.

PUBG (Player Unknown Battlegrounds ist ein Survival(Überlebens-) Spiel bei dem man nach einem Flugzeugabsprung fast Nackt auf einer Insel landet und sich versucht so gut wie möglich auszurüsten, um am Ende im Team oder auch alleine zu überleben.

Survival & Battlegrounds boomen
Survival Genre hat sich behauptet, denn der Nervenkitzel ist groß, schließlich hat man nicht weniger zu verlieren als sein virtuelles Leben und oft auch das Spiel (Die aktuelle Runde).

Survival Genre teilt sich inzwischen in 2 Teile auf:
Battleground - Spontanes PvP Match auf einer Karte bei dem es nur 1 Team oder 1 Überlebenden gibt welcher auch der Sieger ist. (Last Man standing)

Survive - Langfristiger Modus bei dem Man sich eine Base (Das Überlebenscamp) bauen kann und in dieser sein Hab und Gut horten kann. Denn wird man unterwegs abgeknall verliert man alles was man hatte, doch die Base bleibt so kann man weiter spielen.

Zurück zu PUBG
Es gibt Airdrops (Abwürfe aus der Luft mit Ausrüstung), so eilen Mutige Spieler zu den Airdrops und die Stärksten oder die Schnellsten bekommen bessere Ausrüstung. Doch die Anzahl der Überlebenden sinkt mit jedem Abwurf!

Auch wird der Spielbereich immer weiter eingeängt, man will schliesslich nicht dass die 2 letzten überlebenden sich Tagelang suchen.
Es erinnert auch etwas an Hunger Games, zugleich boomt die Thematik des Survival mit Filmen und Serien wie Walking dead oder dem Spin Off von der Serie und anderen Filmen.

Das Spiel kann nicht nur durch "Aim" gewonnen werden, sondern auch durch taktisch kluge Vorgehensweisen. Man kann das Spiel auf viele unterschiedliche Arten und Weisen spielen und jeder kann seine seine eigene Taktik entdecken ob Schleicher oder Terminator. Während die eine Person jeden Airdrop abfangen will, kann die andere Person jeden Kampf meiden. Stets fühlt man sich beobachtet und Gefährdet. Adrenalin steigt mit jeder Minute des Überlebens.

Team & Spielersuche (LFG) zu PUBG
Deutsche Mitspieler zu Playerunknown's Battlefield kann man auf dem Deutschen PUBG LFG Netzwerk https://teamup.pro/de/pubg finden.

Player Unknown Battleground Fazit:
Mit dem Kauf von PUBG kann man nicht viel falsch machen. Falls ihr euch dafür entscheidet das Spiel zu kaufen, erwarten euch bald viele spannende Kämpfe und viel Spaß!

Diesen Kanal kann ich empfehlen um Deutschen PUBG Spieler im Einsatz zu sehen:
https://www.youtube.com/watch?v=wtYEamG23wc

Das Spiel ist so populär es gibt auch eine lustige PUBG Logic RL Videos reihe:
https://www.youtube.com/watch?v=RPFZgk_O8Ok

Zu bekommen ist das Spiel bei Steam:
http://store.steampowered.com/app/57808 ... LEGROUNDS/

Bilder:
Screenshot 2017-07-28 20-45-19.jpg
Screenshot 2017-07-28 20-45-19.jpg (40.93 KiB) 400 mal betrachtet

Screenshot 2017-07-29 08-51-26.jpg
Screenshot 2017-07-29 08-51-26.jpg (227.43 KiB) 400 mal betrachtet

Screenshot 2017-07-29 08-57-14.jpg
Screenshot 2017-07-29 08-57-14.jpg (343.7 KiB) 400 mal betrachtet
Zuletzt geändert von mivas am Samstag 29. Juli 2017, 08:04, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
mivas
Gelegenheitsspieler
Gelegenheitsspieler
Beiträge: 5
Registriert: Mittwoch 19. Juli 2017, 12:26
Geschlecht: männlich
Wohnort: Kaarst
Kontaktdaten:

Re: PUBG? Playerunknown's Battlefield

Beitragvon mivas » Samstag 29. Juli 2017, 08:01

Paar weitere Screenshots:

20170801215859_1.jpg
20170801215859_1.jpg (346.96 KiB) 350 mal betrachtet

20170801090652_1.jpg
20170801090652_1.jpg (560.63 KiB) 350 mal betrachtet

Sabighter
Spielefreund
Spielefreund
Beiträge: 10
Registriert: Sonntag 22. Oktober 2017, 13:04
Geschlecht: männlich

Re: PUBG? Playerunknown's Battlefield

Beitragvon Sabighter » Mittwoch 1. November 2017, 00:15

Heftig, wie das durch die Decke gegangen ist! War so auch nicht direkt zu erwarten

Benutzeravatar
Thesse
Vielspieler
Vielspieler
Beiträge: 48
Registriert: Sonntag 22. Oktober 2017, 14:47
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiele: Fifa, South Park (beide), The Witcher, Tomb Raider, TES (alle Teile)
Wohnort: Großheubach

Re: PUBG? Playerunknown's Battlefield

Beitragvon Thesse » Sonntag 12. November 2017, 12:57

Für mich eines der Spiele mit dem höchsten Sucht Potential :) Bin gespannt, wie lange es sich so halten kann. Wenn man zb Counter Strike betrachtet, dann wird das ja auch heute noch immer viel gespielt.
Don't matter to die, you always get 3 continues.


Zurück zu „Videospiele“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast