MAJI – abstraktes Spiel in der Serengeti

Alles rund um Brettspiele, Kartenspiele ...

Moderator: Arno Steinwender

Spixi
Spiele Neuling
Spiele Neuling
Beiträge: 1
Registriert: Montag 21. Oktober 2019, 14:21
Geschlecht: männlich

MAJI – abstraktes Spiel in der Serengeti

Beitragvon Spixi » Montag 21. Oktober 2019, 14:32

Hallo zusammen,

heute möchte ich euch mein Erstlingswerk MAJI vorstellen. Es handelt sich um ein strategisches Spiel für zwei Personen. Ziel ist es, als erstes seinen Brunnen zu vervollständigen, bevor die Trockenzeit anbricht. Dabei gilt es, aus einem quadratischen Raster von 5 × 5 Karten die Lehmziegel zu sammeln, aber den grimmigen Kaffernbüffeln aus dem Weg zu gehen. Aber Achtung: Man kann Karten nur aus der Reihe oder Spalte entnehmen, in der sich gerade der Arbeiter befindet und dessen Position ist abhängig von der Karte, die der Spieler zuvor ausgewählt hat. Damit das Ganze nicht so einfach ist, muss man zu allem Überfluss auch noch genügend Wasserkristalle sammeln, um sich die wertvollen Rubine ergattern zu können. Wer dann auch noch mit seiner Ziege geschickt umgehen kann, kann das Spielgeschehen noch einmal komplett auf den Kopf drehen.
maji_cover.jpg
maji_cover.jpg (31.45 KiB) 598 mal betrachtet
maji_material_a.jpg
maji_material_a.jpg (69.94 KiB) 598 mal betrachtet
MAJI ist ein flottes Zweipersonenspiel, das in mehreren Runden gespielt wird. Auch wenn die Regeln sehr leicht verständlich sind, muss man mehrere Züge vorausplanen und um die Ecke denken.

Das Spiel erscheint zur SPIEL in Essen, Deutschland bei der Meyer & Stiehl Spieltrieb GbR und kann am Stand 2-C148 ausprobiert und auch erworben werden. Wer es nicht bis nach Essen schafft, kann das Spiel auch im Webshop kaufen.

Liebe Grüße

Marius Spix

Zurück zu „Brettspiele und Kartenspiele“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste