Kontakt Spenden

Kontakt




PC Agrar Simulator - Historische Landmaschinen


Spieletester

Stefan Huemer

Stefan Huemer
17.09.2012

Fazit


Das Spiel beinhaltet neben der neuen Ära, in der das Spiel eingebettet ist, überraschend viele Neuerungen. Die Traktoren sind zwar von geringer Zahl, doch detailliert gestaltet. Die Interaktionen mit den Rohstoffen und Tieren lassen den Bauernhof lebendiger und die Arbeit anstrengender wirken. Der Spielspaß wird jedoch von Bugs gestört und es wird wahrscheinlich noch einige Zeit dauern bis das Spiel durch Patches fertiggestellt wird. Leider gibt es keine Demo, mit der man das Spiel vor einem Kauf testen könnte und alle, die nicht unbedingt von derartigen Spielen begeistert sind, sollten sich einen Kauf gut überlegen.

pro

Lerneffekt
tolle Grafik
Felder können überall angelegt werden
Struktur des Bodens verändert sich
mit der Zeit entstehende Feldwege
Interaktion mit Tieren und Rohstoffen
Misthaufen

con

resourcenhungrige Game-Engine
wenig Traktoren und Anhänger
zahlreiche Bugs
wirkt unfertig
keine Rückmeldungen des Spiels
nur zwei Arten von Saatgut
Multiplayer

Für Regelfragen oder Diskussionen nutze bitte das Forum!

Teilen mit facebook google+ twitter

Kommentar verfassen

Details

Redaktionelle Wertung:

So werten wir

Spieleranzahl: 1

Einzelspieler Lokaler Mehrspieler Online Mehrspieler

Preis: 20 Euro

Erscheinungsjahr: 2012

Entwickler: ActaLogic

Publisher: UIG Entertainment

Erschienen für: PC

Getestetes System:
PC

Empfohlenes System:
OS: Windows XP / Vista / 7 Prozessor: 3 GHz RAM: 4 GB Grafik: GeForce GTX 550 Serie / ATI HD 5600 Serie mit 1 GB

Genre: Simulation

Links: