Kontakt Spenden

Kontakt




PC Deponia


Fazit
Deponia bietet eine einfache Bedienbarkeit, logisch aufgebaute und trotzdem anspruchsvolle Rätsel, eine stimmige Grafik und den dazu passenden Soundtrack, eine Hotspot Taste und natürlich nicht zu vergessen ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis. Lediglich die kurze Spielzeit von nur rund 10 Stunden wirkt als kleiner Wermutstropfen im gut gefüllten Becher der Spielspassfreude. Der Cliffhanger am Ende des Spiels könnte jedoch größer nicht sein.Mittlerweile ist es auch amtlich, dass Rufus in weiteren zwei Spielen im Deponia Universum bald wieder tatkräftige Unterstützung benötigt. Für Deponia kann es für alle Spieler die bei ihrem Hobby Spaß haben und zudem ihr Hirn ein wenig anstrengen wollen nur eine unbedingte Kaufempfehlung geben! Erwähnenswert ist zudem noch, dass Daedalic Entertainment beim Spiel dankenswerterweise auf die Unart des immer weiter um sich greifenden Gängelungs-Online-Kopierschutzes verzichtet hat. So können die Spieler durch den Kauf von Deponia die Entwickler für solchen Mut und Einsatz an den mittlerweile vorherrschenden Meinungen vorbei, quasi doppelt belohnen.

Für Regelfragen oder Diskussionen nutze bitte das Forum!

Teilen mit facebook google+ twitter

Kommentar verfassen

Kommentar wird nur abgeschickt, wenn du KEIN ROBOTER bist. Der Kommentar geht dann innerhalb von 2-3 Stunden online

Details

Redaktionelle Wertung:

So werten wir

Spieleranzahl: 1

Einzelspieler Lokaler Mehrspieler Online Mehrspieler

Preis: 35 Euro

Erscheinungsjahr: 2012

Entwickler: Daedalic Entertainment

Publisher: Daedalic Entertainment

Erschienen für: PC

Getestetes System:
PC

Empfohlenes System:
PC

Genre: Adventure