Kontakt Spenden

Kontakt




Wolf Fang

Wolf Fang

 

Das Verlagshaus Wolf Fang wurde im Jahr 2003 gegründet. Zuerst haben sie sich darauf spezialisiert, polnische Versionen von Rollenspielhandbüchern anzufertigen und zu publizieren, z.B. „Die Legende der fünf Ringe“ und „Die siebte See“. Im Jahr 2004 wurde das Projekt „Crystalicum“, der ersten integrierten Spielserie (in derselben Realität) in Polen begonnen. Bis jetzt wurde eine stilisierte Beschreibung dieser Welt, ein Sammelkartenspiel sowie ein Rollenspiel dazu veröffentlicht (teilweise in Zusammenarbeit mit dem Imperium-Verlag). 2006 ist Wolf Fang außerdem in die Produktion von Brettspielen eingestiegen. Gemeinsam mit Imperium wurde das Piratenspiel „Piraci: Córka Gubernatora“ herausgebracht, sowie die Spiele, die derzeit bei auf der Website von Wolf Fang angeboten werden. Derzeit spezialisieren sie sich auf die Herstellung von Brett- und Rollenspielen.

Spiele:

Sortieren  Name Sortieren  Jahr

7 (2009)
Kazaam (2008)
Kazaam Dice (2009)
Mustang (2007)
Saigo No Kane (2008)
Tain (2007)
Yucatan (2008)

Anzeige

Amazon Andere Sidebar

Statistik

Derzeit findest Du auf spieletest.at
Gesellschaftsspiele-,
Videospielrezensionen
Berichte.