Kontakt Spenden

Kontakt




Brettspiel How Ruck


Fazit



Für Regelfragen oder Diskussionen nutze bitte das Forum!

Teilen mit facebook google+ twitter

Besucherkommentare

Jörg Domberger | 02.05.2006

Zur Ehrenrettung der Spielregel sei gesagt:
...der Spieler am Zug wählt eine Handkarte und legt sie auf einem Feld des Planes ab....
Das klärt doch alles, oder?
Der Plan hat 6 Felder, also ist legen der Karten auf alle 6 Felder erlaubt. Wäre auch zu fad sonst. HOW RUCK bietet trotz der einfachen Regeln in wirklich taktisch feines Hin und Her. Je öfter man es spielt desto interessanter wird es.

Christoph Ledinger | 11.08.2004

Die Anleitung bleibt wichtige Punkte schuldig (Werden Karten nur auf der eigenen Seite plaziert? Nein, auch beim Gegner, wie eine Regelanfrage ergab!).

Die Sonderkarten bringen einigen Schwung ins Spiel.
Sicher nicht mein Lieblingsspiel, aber nicht all zu schlecht.

Kommentar verfassen

Details

Redaktionelle Wertung:

So werten wir

Spieleranzahl: 2

Alter: ab 10 Jahren

Spieldauer: 30 Minuten

Preis: 15 Euro

Erscheinungsjahr: 2002

Verlag: Kosmos

Autor: Richard Borg

Grafiker: Franz Vohwinkel

Genre: Kartenbrettspiel

Anzeige

Zubehör:

1 Spielbrett, 55 Spielkarten, 5 Spielfiguren

Links:







Anzeige
Derzeit findest Du auf spieletest.at 5407 Gesellschafts- und 1552 Videospielrezensionen sowie 1568 Berichte.