Kontakt Spenden

Kontakt




Experimentierkasten Triops - Leben aus der Urzeit


Spieletester

Andrea Steinhauser

Andrea Steinhauser
18.09.2002

Fazit



Für Regelfragen oder Diskussionen nutze bitte das Forum!

Teilen mit facebook google+ twitter

Besucherkommentare

Fabian | 05.08.2011

Hallo,
ich finde die Triopse sehr spannend, denn wenn man z.B.: Futter hineingibt, dann sitzen sie drauf(schaut so aus!!!

Ich kann es nur weiter empfehlen!!!!


Lg. Fabian

r54ttr | 01.08.2011

wenn eure triops tot sind müsst ihr den Sand trocknen und wieder ins wasser tun dann schlüpfen wiedre welche. Weil eure früherern triops eier gelegt haben

Alle Kommentare anzeigen

Kommentar verfassen

Ähnliche Spiele

Details

Redaktionelle Wertung:

So werten wir

Spieleranzahl: 0

Alter: ab 9 Jahren

Spieldauer: 0 Minuten

Preis: 35 Euro

Erscheinungsjahr: 0

Verlag: Kosmos

Autor:

Grafiker:

Genre: Experimentieren

Anzeige

Zubehör:

Aufzuchtbecken aus stabilem Kunststoff, Beobachtungsbecken, Schlauch, Wasserrad, ,Solarzelle, Solarmotor, Zwillingslitze, Beutel Kleinteile, Thermometer, Spritze, Lupe, Holzspatel, Triops-Eier, Triops-Futter, Sand, Conditioner, Fischsaurier-Aufkleber.







Anzeige
Derzeit findest Du auf spieletest.at 5407 Gesellschafts- und 1552 Videospielrezensionen sowie 1568 Berichte.