Kontakt Spenden

Kontakt




Brettspiel Ulm


Fazit



+

Plus

  • Spielmaterial von hoher Güte
  • Illustrationen bringen mittelalterlichen Flair gut rüber
  • Aktionen greifen sehr gut ineinander
  • Umfangreiche Spielregel schnell verinnerlicht
  • Aktionsauswahl mit dem Münsterfeld innovativ gelöst

-

Minus

  • Ereignisse der Turmplättchen zu mickrig
  • Trennung der Spielregel in zwei Heftchen zwar gut gemeint, aber unpraktisch

Für Regelfragen oder Diskussionen nutze bitte das Forum!

Teilen mit facebook google+ twitter

Kommentar verfassen

Details

Redaktionelle Wertung:

So werten wir

Spieleranzahl: 2 bis 4

Alter: ab 10 Jahren

Spieldauer: bis 60 Minuten

Preis: 35.99 Euro

Erscheinungsjahr: 2016

Verlag: HUCH & friends

Autor: Günter Burkhardt

Grafiker: Michael Menzel

Genre: Strategie, Taktik

Anzeige

Zubehör:

1 Spielplan
1 Münster zum Zusammenstecken
12 Turmplättchen (Rundenmarker)
1 Schwörbrief (Startspielermarker)
50 Aktionssteine
4 Zillen (Boote)
52 Siegel
12 Familienwappen
33 Karten (deutsch)
12 Stadtwappen
8 Nachkommenplättchen
26 Münzen
30 Ulmer Spatzen
1 Stoffbeutel
1 Anleitung in 2 Teilen:
- einleitende Spielregel und
- weiterführende Ulm-Chronik







Anzeige
Derzeit findest Du auf spieletest.at 5407 Gesellschafts- und 1552 Videospielrezensionen sowie 1568 Berichte.