Kontakt Spenden

Kontakt




Gesellschaftsspiel Agricola


Fazit
Mit Agricola halten wir ein exzellentes, strategisches Aufbauspiel in Händen, das sowohl spielerisch als auch materialtechnisch überzeugt (vor allem ab der zweiten Auflage: feste Kärtchen, viel Holz, modellierte Tiere; Besitzer der ersten Auflage können ein Set „Pimp my Agricola“ beim Verlag ordern, in dem die Tiere enthalten sind; zudem Kartenkorrekturen und neue Karten). Der Spielverlauf ist in jeder Partie anders, was sowohl der Aktionsreihenfolge als auch der riesigen Zahl von Sonderkarten geschuldet ist. Dazu kommt, dass unterschiedliche Spielerzahlen unterschiedliche Aktionen verfügbar machen. In einer Soloversion kann man trainieren, welche Taktik Früchte trägt und bei welcher die Bewohner verhungern müssen. Negativ bewerten wir, dass der Anfang der Partie eher zäh ist (Nahrungsknappheit verhindern), die mangelnde Interaktion und das lästige Aussortieren von Karten aus den Decks, da nur bei voller Spielerzahl alle Karten eines Decks Verwendung finden. An der Übersichtlichkeit der Anleitung könnte ebenfalls noch gefeilt werden. Die Spieldauer ist recht hoch (ca. 30 Minuten pro Person; zu fünft also gleich mal zweieinhalb Stunden), aber das ist in diesem Genre ja üblich. Erwähnt sei noch der Aufkleberbogen für die Personenscheiben, der in der Spielbox 1/2008 zu finden war und mit dem man jeder Person ein Gesicht verleihen kann (im Prinzip genügend Sticker, um drei Spiele damit auszustatten zu können!).

Für Regelfragen oder Diskussionen nutze bitte das Forum!

Teilen mit facebook google+ twitter

Besucherkommentare

Matthias | 04.01.2010

Sehr schönes Spiel.
Von Strategiemöglichkeiten etwas schwacher als Puerto Rico, von der Aufmachung allerdings eines der besten Spiele Überhaupt. Man sollte sich das Spiel allerdings erklären lassen, da die Anleitung schökjöj ist.

Ein von der Aufmachung und den Taktischen rafinessen besseres Spiel ist meiner Meinung nach Caylus. Der Vorteil von Agricola ist allerdings das man dieses Spiel in der Familienvariante echt auch sehr gut mit der Familie Spielen kann.
Dieses Spiel gehört in jedes Spielearchiv!!!

lotti | 12.08.2009

Bestes Spiel das ich in meinem Leben gespielt habe! Ich liebe es! Macht süchtig & wir schlagen uns damit die Nächte um die Ohren!

Alle Kommentare anzeigen

Kommentar verfassen

Ähnliche Spiele

Details

Redaktionelle Wertung:

So werten wir

Auszeichnungen:

Multiplayer - Nominees Sonderpreis Komplexes Spiel Spiele für Experten

Spieleranzahl: 1 bis 5

Alter: ab 0 Jahren

Spieldauer: 90 Minuten

Preis: 32 Euro

Erscheinungsjahr: 2007

Verlag: Heidelberger Spieleverlag, Lookout Spiele

Autor: Uwe Rosenberg

Grafiker: Klemens Franz

Genre: Strategie

Zubehör:

5 Hofpläne, 3 Spielpläne, 1 Plan für Anschaffungen, 360 Karten (Ausbildungen, Anschaffungen, Rundenkarten, Aktionskarten, Bettelkarten, Übersichtskarten), 20 Ställe, 75 Zäune, 138 Warensteine, 54 Tierfiguren, 1 Startspielerstein, 57 Hütten-/Ackerplättchen, 36 Nährwertmarken, 9 Multiplikationsmarken, 3 Anspruchsmarker, 1 Wertungsblock, 1 Anleitung

Werbung:
Agricola jetzt günstig bei Spiele-Offensive.de kaufen.