Kontakt Spenden

Kontakt




Kartenspiel Perry Rhodan - Die Kosmische Hanse


Fazit



Für Regelfragen oder Diskussionen nutze bitte das Forum!

Teilen mit facebook google+ twitter

Besucherkommentare

Frank | 26.09.2013

Tolles Spiel aus der Kosmos-2Spieler-Reihe, wohl mit das beste. Friedliches Handeln mit wenigen direkten Interaktionselementen was hier auch gut ist. Die Züge sollten gut geplant sein, aber zu denklastig ist es auch nicht. Einfach eine gute Mischung aus Strategie (wenig), Taktik (viel) und Glück (nicht unerheblich). Nur die Sonne als Zähltafel hätte Zahlen vertragen können und die Zählsteine wären kleiner besser gewesen.
Übrigens:
Aus der Anleitung ist es nicht zu entnehmen, ob man die Planeten in beliebiger Reihenfolge auslegen kann. Eher wird eine feste Reihenfolge durch die Story und das Aufbaubild suggeriert. Außerdem beziehen sich einige Karte optisch auf bestimmte Planeten. Ich empfehle auch den vorgesehenen/vorgegebenen Aufbau, da das sich besser einprägt und man somit schneller spielen kann. Die Abwechlung entsteht sowieso durch das zufällige Auslegen der Warenkarten, wodurch sich ein Spiel nie einem anderen gleicht.

Kommentar verfassen

Details

Redaktionelle Wertung:

So werten wir

Auszeichnungen:

Two Player - Nominees

Spieleranzahl: 2

Alter: ab 10 Jahren

Spieldauer: 30 Minuten

Preis: 15 Euro

Erscheinungsjahr: 2007

Verlag: Kosmos

Autor: Heinrich Glumpler

Grafiker:

Genre: Glück

Anzeige

Zubehör:

1 Sonne als Punktezähler, 2 kleine Raumschiffe als Punktemarker, 2 große Raumschiffe mit Standfuß als Spielfiguren, 6 Planeten, 1 Würfel, 60 Raumschiffkarten (2 Sets zu je 30 gleichen Karten, für jeden Spieler ein Set), 30 Warenkarten, Spielanleitung

Links:







Anzeige
Derzeit findest Du auf spieletest.at 5407 Gesellschafts- und 1552 Videospielrezensionen sowie 1568 Berichte.