Kontakt Spenden

Kontakt




Gesellschaftsspiel Kleopatra und die Baumeister


Spieletester

Beate Fixl

Beate Fixl
22.06.2006

Fazit
Ein typisches Days of Wonder-Spiel! Wer Zug um Zug und Schatten über Camelot kennt, wird in Kleopatra und die Baumeister den Verlag von dem es stammt wiedererkennen. Man bedient sich bekannter und beliebter Mechanismen und schneidert diese aufs Thema zu. Ein interessantes Thema mit einem tadellos angepasstem Ablauf! Für Vielspieler sicher ein Produkt ohne das es sich leicht leben lässt, aber ein Knüller für den Rest der Welt. Die Spierregel lässt keinen Platz für Unklarheiten und das Material ist über jeden Zweifel erhaben.

Für Regelfragen oder Diskussionen nutze bitte das Forum!

Teilen mit facebook google+ twitter

Besucherkommentare

Matty | 22.06.2006

Das spiel ist einfach super schön gestaltet. Ich bin immer noch begeistert wenn ich die Packung hochhebe. So eine vollgestopfte Schachtel habe ich noch nie erleben dürfen. Durch die Anleitung quält man sich ein bisschen lange ... aber wenn man erstmal anfängt erklärt sich das Spiel eigentilch sehr gut von alleine. Kommt in jeder Runde gut an, da es einfach auch was fürs Auge ist!

Top Spiel von Days of Wonder!!!

Kommentar verfassen

Details

Redaktionelle Wertung:

So werten wir

Auszeichnungen:

Spielehit mit Freunden

Spieleranzahl: 3 bis 5

Alter: ab 0 Jahren

Spieldauer: 60 Minuten

Preis: 40 Euro

Erscheinungsjahr: 2006

Verlag: Days of Wonder

Autor: Bruno Cathala, Ludovic Maublanc

Grafiker: Julien Delval

Alternativer Titel: Kleopatra und ihre Baumeister

Genre: Kartenbrettspiel

Zubehör:

1 Garten des Palastes, 1 Platz der Sphinx, 21 Bauelemente, 12 Mosaiken mit je 5 Feldern, 89 Korruptionsamulette, 15 Händler vom Nil, 108 Talente, 5 Pyramiden, 10 Anubis-Statuen, 1 Kleopatra Figur, 110 Spielkarten, 1 Spielregel

Werbung:
Kleopatra und die Baumeister jetzt günstig bei Spiele-Offensive.de kaufen.