Kontakt Spenden

Kontakt




Brettspiel Celtica


Fazit



Für Regelfragen oder Diskussionen nutze bitte das Forum!

Teilen mit facebook google+ twitter

Besucherkommentare

stetsch | 07.08.2010

Celtica hat sich bei uns in den letzten Jahren zum beliebten Spiel für zwischendurch etabliert. Die Spielregeln sind für Neulinge leicht erklärt und auch nach mehrmonatiger Abstinenz ist man nach kurzem Überfliegen des Regelhefts schnell wieder drinnen. Der Glücksfaktor ist zwar relativ hoch, aber man kann den Spiellauf trotzdem auch ein wenig strategisch beeinflussen. Die Aufmachung des Spiels ist wie bereits in der Rezension beschrieben sehr schön. Lässt sich auch gut zu zweit spielen.

Kommentar verfassen

Details

Redaktionelle Wertung:

So werten wir

Spieleranzahl: 2 bis 5

Alter: ab 10 Jahren

Spieldauer: 40 Minuten

Preis: 25 Euro

Erscheinungsjahr: 2006

Verlag: Ravensburger

Autor: Michael Kiesling, Wolfgang Kramer

Grafiker:

Genre: Glück

Anzeige

Zubehör:

1 Spielplan, 5 Druiden, 60 Druidenkarten, 20 Erfahrungskarten, 10 Amulette bestehend aus je 9 Teilen







Anzeige
Derzeit findest Du auf spieletest.at 5407 Gesellschafts- und 1552 Videospielrezensionen sowie 1568 Berichte.