Kontakt Spenden

Kontakt




Brettspiel Die Burgen von Burgund


Fazit

Für Regelfragen oder Diskussionen nutze bitte das Forum!

Teilen mit facebook google+ twitter

Besucherkommentare

Marlow | 07.01.2016

@Philipp Das Forum ist nur für eine kleine Gruppe von Leuten gedacht und NICHT für alle!!!!!

Philipp | 06.01.2016

Hallo Marlow, für Regelfragen und Diskussionen zum Spiel nutze bitte das Forum. Dankeschön :) LG Philipp

Alle Kommentare anzeigen

Kommentar verfassen

Details

Redaktionelle Wertung:

So werten wir

Auszeichnungen:

2. Platz

Spieleranzahl: 1 bis 4

Alter: ab 12 Jahren

Spieldauer: 30 Minuten

Preis: 30 Euro

Erscheinungsjahr: 2011

Verlag: alea

Autor: Stefan Feld

Grafiker: Harald Lieske

Genre: Glück

Zubehör:

1 Spielplan, 6 Spielertableaus (doppelseitig bedruckt), Spielregel (dreisprachig deutsch, englisch, französisch), 164 Sechseck Landschafts-Plättchen aus Pappe( 56 Gebäude, 28 Tiere, 26 „Wissen“, 16 Burgen, 12 Silberminen, 26 Schiffe), 42 Warenkärtchen aus Pappe (je 7 Plättchen in 6 Farben), 20 „Silberlinge“ (Pappe), 30 Arbeiterchips (Pappe), 12 Bonuskärtchen (Pappe), 4 Siegpunktescheiben aus Pappe (mit 100 bzw. 200, in den 4 Spielerfarben), 8 Spielsteine aus Holz (je 2 in den 4 Spielerfarben), 9 Würfel (je 2 in den 4 Spielerfarben und 1x weiß)

Werbung:
Die Burgen von Burgund jetzt günstig bei Spiele-Offensive.de kaufen.
Derzeit findest Du auf spieletest.at 5002 Gesellschafts- und 1500 Videospielrezensionen sowie 1448 Berichte.