Kontakt Spenden

Kontakt




Kartenspiel Wir sind schwanger


Spieletester

Angelika Kern

Angelika Kern
26.01.2006

Fazit



Für Regelfragen oder Diskussionen nutze bitte das Forum!

Teilen mit facebook google+ twitter

Besucherkommentare

B. Blecher | 26.08.2014

Eigentlich eine geniale Spielidee, die ich lastwagenweise bestellt hätte, um sie an alle unsere irgendwann mal schwangeren Freunde zu verschenken. Aber warum hat Uwe Rosenberg das Spiel nur ab 3 Spielern konzipiert? Solle ich da noch meine Schwiegermutter oder meine Mutter zur Namensgebung dazuholen? - Nie im Leben.

Pia | 25.05.2006

Das einzig lustige an dem Spiel sind tatsächlich die Namen (da kauf ich mir allerdings lieber ein Namensbuch).

Das Spiel ist weder taktisch oder strategisch, noch glücksabhängig, noch gibt es Bluffelemente... irgendwie undefinierbar. Man kann zwar "zu Fleiß" Karten spielen die nicht oder kaum passen, aber das hebt den Spielspaß auch nicht wirklich.

Tja, aber jetzt gibt es endlich ein Spiel das man Schwangeren schenken kann!

Kommentar verfassen

Details

Redaktionelle Wertung:

So werten wir

Spieleranzahl: 3 bis 7

Alter: ab 12 Jahren

Spieldauer: 30 Minuten

Preis: 12 Euro

Erscheinungsjahr: 2005

Verlag: Amigo

Autor: Uwe Rosenberg

Grafiker:

Genre: Kommunikation

Anzeige

Zubehör:

20 Bewertungskarten in je 7 Farben, 130 Vornamenkarten







Anzeige
Derzeit findest Du auf spieletest.at 5407 Gesellschafts- und 1552 Videospielrezensionen sowie 1568 Berichte.